Alternativer Salon: Sonntag in der UFA-Fabrik

Reminder: Gerne möchte ich Euch einladen zu einem Gespräch mit dem Filmemacher Frank Sputh: am 29. Juni um 18:30 Uhr in der UFA-Fabrik Berlin.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

https://farm4.staticflickr.com/3907/14452274583_803f1a9a53.jpg

Es geht um die Aeta in Lumibao. Frank war 1995 zum ersten Mal auf den Philippinen, um die Aeta kennenzulernen. Sein Aufenthalt veranlasste ihn den Verein „Lebendige Erde - Sacred Earth e. V.“ zu gründen. Seither begleitet er indigene Völker freundschaftlich und filmerisch und durch Öffentlichkeitsarbeit. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt u. a. in Ecuador. Der Verein Lebendige Erde – Sacred Earth e. V. -- www.sacredearth.de -- unterstützt Indigene weltweit bei ihrem schweren Überlebenskampf und bei ihrem Recht auf Selbstbestimmung.

Ausführliche Informationen zum Alternativen Salon finden sich unter folgenden Links:

Einladung:

https://www.freitag.de/autoren/daniela-waldmann/die-aeta-von-lumibao

Info-Link zum Alternativen Salon-Projekt:

https://www.freitag.de/autoren/daniela-waldmann/die-krise-ist-eine-echte-chance

Freue mich auf den Abend mit Frank und Euch, die Filmausschnitte, die er zeigen wird, und das Gespräch.

Liebe Grüße

Daniela

22:50 27.06.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare 1

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community