Reconcile the World

Einladung Deine Stimme und Deine Musik bedeuten:
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

als Teil eines Songs, der um die Welt geht -- Menschen und Kulturen miteinander verbindet und den Traum von Frieden verwirklicht. Dein Song, Dein Beitrag zu Frieden wird zu einem Anfang, denn die Musik ist ein Anfang…

…und wird langsam wachsen, aus vielen einzelnen Songs -- zu einem Chor.

…Ich bat den Liedermacher Reinhold Lehmuth diesen Song zu schreiben und ihn als einen offenen Song zu schreiben, der eine Reise um die Welt beginnt.

Offen bedeutet, dass Du gefragt bist, den Song weiterzuschreiben, ihn um eine Strophe zu ergänzen. Schreibe Deinen Beitrag zu Verständigung und Versöhnung, Deinen Songtext, der das Lied mit Deinem Friedensbeitrag wachsen lässt. Du kannst die Melodie verwenden wie sie ist, oder einen eigenen kompositorischen Beitrag, der das Grundmotiv variiert oder verändert, schreiben. Der Refrain bildet die Brücke zwischen den einzelnen Teilen.

Auch neue Friedens-Songs werden auf der Seite gesammelt. Es gibt also, unendlich viele Möglichkeiten einen musikalischen Friedensbeitrag zu leisten.

Warum Musik? – Weil es die Sprache ist, die alle Menschen und Kulturen sprechen und alle Menschen und Kulturen verbindet.

„Lemi“, Reinhold Lehmut, ist Liedermacher, Gitarrist uns Bassist. Er studierte in Augsburg und lebt mit seiner Freundin im Allgäu. Er arbeitet als Komponist, war und ist Bandmitglied in verschiedenen Bands und unterrichtet Gitarre und Kontrabass. Ich bin dankbar, dass er dabei ist, weil ich nicht wüsste, wer besser für das Projekt passen könnte, denn auch sein musikalischer Weg gleicht einer Reise: in vielen Livekonzerten und mehreren LPs und CDs verwirklichte er ganz verschiedene Stilrichtungen. Viele, die akustische Gitarre spielen oder lieben, kennen ihn vielleicht von seinen Veröffentlichungen gemeinsam mit dem Maler, Cartoonist und Grafiker Wolfgang Steinmeyer im Ricordiverlag und seinen Büchern in Lehmuts eigenem Musikverlag. Den Ausgleich zur Musik findet er im Handwerk. Ich kenne Lemi seit meiner Kindheit, ich mag vor allem das Stille an seiner Musik, die große Herzensruhe. Seit der ersten Gitarrenstunde bei ihm begleitet mich eine große Stille und Ruhe in der Musik.

Ich danke ihm für den Song und auch dafür, dass er sein Tonstudio für das Projekt öffnet und die Beiträge miteinander verbinden wird.

Wie wird Euer Beitrag Teil des Friedenssongs?

Nachstehend findet sich ein Brief von Reinhold Lehmuth:

Reinhold Lehmuth
Laubgarten 1
87448 Waltenhofen-Memhölz
Germany
Tel. 0049 (0)8303 9239896
Handy 0049 (0)157 88936651
lemibass@t-online.de

Memhölz, 31.01.2015

Dear friends,

I've attached a demo-song for peace – peace for the whole world. We cannot have enough of this, so if you'd like to take part in this project, feel free to compose a melody with words (or take the existing melody) to create further verses. I would like to complete this song with many different languages and styles.

The chorus will be preceded by two verses. The people singing the verses will then join in the chorus with their voices and their instruments, so in the end all participating musicians will sing and play together in the chorus.

If possible, please record your part (voices and/or instruments) in single channels/tracks and send them as .wav files to my address:

lemibass@t-online.de

Please make sure audio quality is as high as possible.

I hope I can integrate your contributions into the main song.

Maybe we will create a popular song that goes around the world to radio stations, charts, living rooms, parliaments, schools.....

I'm so glad to present you this song and very curious about your ideas.

And we should handle these ideas very trustfully.

Regardings

Lemi

Der Friedenssong ist ein Part des Ausstellungs- und Uraufführungsprojektes im Frühjahr, mit dem eine Reise beginnen wird, die Brücken baut und die Menschen und Kulturen in aller Welt miteinander verbindet, um gemeinsam den Traum von Frieden zu verwirklichen:

https://www.freitag.de/autoren/daniela-waldmann/einladung-zu-deiner-vernissage-urauffuehrung

http://liberte-egalite-amitie-et-paix.blogspot.de/2015/01/normal-0-21-false-false-false-de-x-none.html

Liebe Grüße

Danie

……………

ps Das Projekt, die Konzeption und die Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Bitte beachtet die Rechte der Urheber und Urheberinnen.

Und auch die Beiträge, die Ihr postet bzw. zuschickt, bleiben Eure Beiträge. Die Kunst des Teilens löst den Urheber/innen-Schutz nicht auf.

Jede Blume blüht aus sich, gemeinsam entsteht ein Garten.

……………………………………………………………………………………………………………

Dieser Beitrag gibt die Meinung der Autorin wieder. Die Autorin dieses Beitrags ist eine Frau, auch wenn in der Zeile darunter das Gegenteil behauptet wird. ;-)

08:27 01.02.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare 3