Winterlicher Ausflug & Jazz

Einladung: Ski wachsen, Jazz-Musikinstrumente, Gedichtbände einpacken und den 29. Dezember notieren -- für eine Schneewanderung mit Wintermusik und Hüttenzauber.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Winterträume

https://farm4.staticflickr.com/3912/15201267062_8d2780bde8.jpg

Weshalb? Es ist ein Auftakt zu Liberté Égalité Amitié et Paix. Und weil alles am besten gemütlich beginnen sollte und verträumt in Winterlandschaften. Nur was? Libertären Kommunismus zu leben…

…mit dem Gedanken „sich begegnen und gemeinsam etwas bewegen“ ...Unser nächstes Treffen wird draußen sein, in der Natur, im Winter, weil der Beginn von allem Träume sind.

Es ist kein reines Arbeitstreffen, sondern soll zu Jahresende einfach ein gemütliches Treffen sein, klar auch für Interessierte, die sich erkundigen möchten nach Projekten wie den Pünktchen-und-Anton-Häusern und anderen Projekten, aber zum Jahresausklang in lockeren Gesprächen.

Ein Fest für kleine und große Kinder.

Im Mittelpunkt steht die Musik, wenn Ihr ein transportables Instrument spielt, packt es ein und bringt es mit. Wenn nicht, seine/ihre Stimme hat jede/r dabei. ;-) Im Mittelpunkt steht die Natur -- und ein Winterspaziergang durch verschneite Landschaften, Tollen im Schnee, Schlittenfahrten, Skiwanderungen. Schneeherzen bauen und schmelzen lassen. Gespräche. usw.


Was will libertärer demokratischer Kommunismus?

Ein klares Zeichen setzen gegen avantgardistischen und revolutionären Kommunismus.

Offenheit und Vertrauen schaffen, denn gerade die, denen das linke Denken am meisten gelten sollte – Benachteiligte, verloren Vertrauen in die Linke, weil sie das Gefühl haben die Linke ist genauso elitär und repräsentativ wie die Konservativen auch, nur dass dann die Linken Spionage betreiben, nicht mehr die NSA, die Linken Blutvergießen für Revolution usw. Einfache Menschen sind nicht politikverdrossen, sondern resigniert.

Frieden ist die große Sehnsucht der Menschen und das hat die Linke vergessen, wenn sie genauso spioniert, genauso hackt, und Gewalt (Revolution) nicht ausschließt. Die Mehrheit der Menschen möchten weder konservative noch linke Gewaltwege, sondern hofft auf friedliche Wege und Frieden. Es wirkt schizophren auf jemand, der/die als einfacher Mensch arbeitet, wenn intellektuelle linke Eliten zwar NSA kritisieren, aber zugleich hacken, besorgt sind um ihre Daten, und alles verschlüsseln, zugleich selbst spionieren, Revolution als Weg sehen und ihre linke Moral genauso moralisch vertreten wie die Moralapostel/innen in konservativen Kreisen, genauso Menschen verurteilen, und undemokratische Wege gehen (weder das, was die NSA usw. tut – noch das, was linke Hacktertrupps tun, ist demokratisch legitimiert) usw. Dann entsteht schnell der Eindruck man/frau tauscht die NSA gegen eine neue Stasi.

Es geht darum, dass die Linke sich wieder Vertrauen bei den Menschen erarbeitet, indem die Linke von Repräsentation lässt, von avantgardistischen Gewaltwegen lässt.

Wieder Vertrauen erarbeitet, indem sie demokratischen und libertären Kommunismus lebt – Freiheit und Liebe für alle. Indem sie pazifistische Wege geht, die Menschenrechte anerkennen. Indem sie demokratische Wege geht, Menschen für sich selbst sprechen lässt, demokratische Mitgestaltungsmöglichkeiten eröffnet, herrschaftsfreiten Diskurs lebt, Privatsphäre achtet.

Mut zu Pazifismus! Jede/r nach seinen / ihren Gaben, jede/r nach seinen Bedürfnissen und Träumen, Freiheit und Liebe für alle, das ist kein fernes Ziel, sondern der Weg.



Facebook:

https://www.facebook.com/liberteegaliteamitieetpaix


Blog:

http://www.liberte-egalite-amitie-et-paix.blogspot.com/

Liebe Grüße

Daniela Waldmann

ps. ein Ort wird noch gesucht.

………………..

Dieser Beitrag gibt die Meinung der Autorin wieder. Die Autorin dieses Beitrags ist eine Frau, auch wenn in der Zeile darunter das Gegenteil behauptet wird. ;-)

07:26 07.09.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare 88

Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Der Kommentar wurde versteckt
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar