Daniel Koch

Schreibt über den Eurovision Song Contest, die Teilnehmer, die Länder und die TV-Shows
Schreiber 0 Leser 4
Daniel Koch

EB | Germany’s Next Conchitas

Kultur In Deutschland hält sich die Euphorie gegenüber dem Eurovision Song Contest in Grenzen. Das könnte sich mit vier starken Frauen ändern

B | Zeitgeschichte zum Anfassen

Dokumentarfilme Kopenhagen zeigt Helmut Kohl, Björk und Edward Snowden, diskutiert jedoch nicht das Grundproblem des Dokumentarfilms.

Ich singe für Schottland!

EB | Ich singe für Schottland!

Zukunftstraum Der Künstler Scott Fitzgerald will als Erster für Schottland beim Eurovision Song Contest antreten – falls das Volk kommende Woche für die Unabhängigkeit stimmt

B | Wo der Song Contest stattfindet, ist Wurst

Eurovision Egal ob Wien, Innsbruck oder Graz: perfekte TV-Bilder und Sicherheit für alle Beteiligten sind wichtiger als wohlklingende Städtenamen

B | 12 Punkte für Transparenz

Eurovision Noch nie trug die EBU die Jurywertung beim Song Contest so offensiv nach außen. Doch dies birgt auch Gefahren für die Juroren, wie der öffentliche Diskurs zeigt.

B | Conchita verzaubert Europa

Eurovision Conchita Wurst gewinnt für Österreich den Eurovision Song Contest in Kopenhagen mit Stimmen aus Osteuropa und Russland.

B | Carl Espen stürmt ins Finale

Eurovision Vom Kosovo-Soldaten zum Eurovision-Favoriten: Carl Espens Weg zum Eurovision Song Contest ist herzwärmend wie seine Ballade „Silent Storm".

B | Glanz und Gloria im Spartenkanal

Eurovision Im 2. Halbfinale vom Eurovision Song Contest dürfen auch Zuschauer aus Deutschland abstimmen. Die österreichische Drag Queen Conchita Wurst gehört zu den Favoriten.

B | Die Krise in der Ostukraine bleibt draußen

Eurovision Die Ukraine ist beim Eurovision Song Contest dabei - trotz der politischen Krise im Osten des Landes.

B | Elaiza für Deutschland

Eurovision Das Trio Elaiza kommt aus Berlin und vermittelt Leichtigkeit und Internationalität. Dies kann nur gut in Europa ankommen.