Was sind eigentlich Exorphine ??? Kasomorphine!?? Gliadorphine!??

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

…und welche Bedeutung könnten Exorphine in dieser Illusion in der wir Leben, haben?

Vorbetrachtung:

Ich habe schon einmal festgestellt, dass die beste Traumwahrnehmung genau dann bei mir eintrat wenn ich im Verlaufe des Tages lediglich ein paar Fruchtportionen gegessen und Wasser getrunken habe!

Beste Traumwahrnehmung heißt, dass ich in beunruhigenden Situtaionen mich nicht wecken lassen habe und auch sonst bedacht wahrnahm und handelte!

Zuersteinmal hier das Video:

Volksdroge Milch – Wie uns Exorphine in Milchprodukten abhängig machen !!!

Wikipedia sagt zu Exorphinen:

“Der Name Exorphine stammt aus der Ähnlichkeit mit den vom Körper selbst produzierten Endorphinen.”

Eine Stoffgruppe kopiert(und/oder ubernimmt) sozusagen körpereigene natürliche selbstorganisierte Abläufe.

“Exorphine sind Peptide, die durch enzymatische Spaltung aus in Nahrungsmitteln vorhandenen Polypeptiden entstehen. Die Spaltung kann durch Verdauungsenzyme, Tätigkeit von Mikroorganismen oder technische Behandlung (Kochen, Backen) entstehen. Man findet sie z.B. in Getreide, Milch, Kakao, Kaffee. Exorphine wirken wie Opioide.”

weiter heißt es:

“Exorphine sind kurze Ketten aus Aminosäuren, die in längeren Eiweißen sozusagen „versteckt“ sind. Beispiel: Exorphin A5 aus Gluten: Gly-Tyr-Tyr-Pro-Thr. Größere Bedeutung haben die Kasomorphine der Milch und die Gliadorphine aus Gluten.”

zu Opioiden heißt es:

“Opioide ist ein Sammelbegriff für eine chemisch heterogene (uneinheitliche) Gruppe natürlicher und synthetischer Substanzen, die morphinartige Eigenschaften aufweisen.”

zu Morpohinen heißt es:

“Morphin ist ein Haupt-Alkaloid des Opiums und zählt damit zu den Opiaten bzw. Opioiden. Es wird in der Medizin als eines der stärksten bekannten natürlichen Schmerzmittel (Analgetikum) eingesetzt. Es ist das erste in Reinform isolierte Alkaloid.”

Interessant ist was zur Namensfindung von Morphin steht...

“Morphin wurde erstmals 1804 von dem deutschen Apotheker Friedrich Wilhelm Adam Sertürner in Paderborn isoliert, jedoch wurde die korrekte Summenformel erst im Jahre 1848 durch Laurent ermittelt. Sertürner nannte den Stoff zunächst Morphium nach Morpheus, dem griechischen Gott der Träume und des Schlafes.”

Bingo, wenn das mal nicht ein Volltreffer ist! “Traumgötter” Alles Fauler Zauber! Ein Stoff zur Wahnehmungunterdrückung, vorhanden in Milch, verschiedenen Getreiden, Kakao, Kaffee!!!! Nüssen?!

Zum Morphen schreibt Wikipedia:

“Morphing ist ein computergenerierter Spezialeffekt bei Ton- oder Bildaufzeichnungen. Beim Morphing werden zwischen zwei Einzelbildern bzw. zwei Klängen Zwischenübergänge berechnet. Im Gegensatz zur Überblendung wird beim Morphing ein Bild in ein anderes Bild durch Einsatz von zusätzlichen gezielten Verzerrungen überführt. Dabei versucht man, ausgehend von einem Quellbild, einen möglichst realistischen Übergang zu einem Zielbild zu erzeugen.”

Das klingt sehr nach Manipulation von eigentlicher Information durch Morphine

Ein “Morph” ist nach Wikipedia:

“…die kleinste bedeutungstragende Einheit der Sprache auf der Ebene der Parole, die man gewinnt, wenn man Wörter zerlegt, segmentiert. Das bedeutet, dass Wörter in die Bestandteile (Konstituenten) zerlegt werden, die zur Bedeutung des Gesamtwortes und seiner Rolle im Satz beitragen.”

Die Wahrheit scheint also durchdringen zu wollen, aber wird durch unsere eigene Inkompetenz verzerrt?

Ich behaupte das die Wahrheit selbst wenn sie durchdringt für die meisten schwierig realisierbar/begreifbar ist.

Aber de facto bin ich der Überzeugung, dass es sie gibt und auch sie auch auffindbar ist und die Wahrheit Gerechtigkeit bringt!

Zum Schluss hier noch der Link zu:

Maya (Religion)

[Wer weiter denkt ist eher schlau!!!]

22:35 13.06.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Ken DasNetzInDir

Die Welt verstehen ist für alle gut, also macht etwas gutes daraus und denkt nicht zu schnell ihr wüsstet alles übers Universum und euren Mikrokosmos.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare