Astrophilia

Zeitalter Die Kunst des astronomischen Zeitvertreibs
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Dies ist die Fortsetzung meines Blog-Artikels 'Astromania'. Wir — die fesche Katz, der Ratz und ich — haben weitergearbeitet an unserem alternativen Kalender.

Eingebaut haben wir zusätzlich textuelle Daten, das heißt die heutigen Sternbilder, ein paar historische Sternbilder und Asterismen (Mauerquadrant, Erntehüter, Rentier, Katze, Berg Mänalus), sodann die Planeten, sowie die Himmelsstämme und Erdzweige des chinesischen Horoskops.

Schauen wir uns den 01.01.2013 als Beispiel an:

(Drache)11.W,14|(Mars)4.V,162|#4760 = Yin-Wasser-Rind

Der Drache ist das 11. Sternbild in der alphabetischen Liste der 88 heutigen. Die Mars ist der 4. Planet im Sonnensystem. Das Yin-Wasser-Rind wird aus dem fortlaufenden Tag berechnet, wobei wir die Katz als 13. Tier hinzugefügt haben. Es ist ein 130er-Zyklus. Das nächste Yin-Wasser-Rind kommt somit am 11.05.2013:

(Paradiesvogel)52.F,14|(Merkur)1.N,166|#4890 = Yin-Wasser-Rind.

Da ein Sonnenquartal ein paar mehr Tage haben kann, sind auch ein paar von Jérôme Lalande kreierte Sternbilder dabei, weil von ihm unter anderem das Sternbild Katze — lateinisch: Felis — stammt:

"Eingeführt wurde das Sternbild „Felis“ von Jérôme Lalande in seiner Himmelskarte von 1799 und es ist unter anderem im berühmten Sternkatalog von Johann Elert Bode zu finden. Eine Motivation dafür mag gewesen sein, den Dichter Voltaire zu ärgern, der keine Katzen mochte und des Öfteren lästerte, dass sie die Aufnahme unter die 33 Sternbild-Tiere nicht geschafft hatten. Lalande jedenfalls nannte als Begründung: Ich mag Katzen. Soll diese Katze an den Himmelskarten kratzen. Der Sternenhimmel hat mich genug Sorgen gekostet, jetzt kann ich auch einen Scherz damit haben."

Die nie obsolete Mystokatz war angetan davon: Liberté - Egalité - Felidité. Katzensternbildtage gibt es übrigens nicht in jedem Quartal. Der nächste ist der 20.06.2013:

(Katze)92.F,14|(Mars)4.E,167|#4930 = Yin-Wasser-Tiger, der Tag vor dem Sommeranfang am 21.06.2013:

(Sommerdreieck)S,14|(Jupiter)5.E,167|#4931 = Yang-Holz-Hase.

Die vier Quartalseckpunkte sind nach den bekannten Sternformen Frühlingsdreieck, Sommerdreieck, Herbstviereck, Wintersechseck benannt, beispielsweise der Frühlingsanfang 20.03.2013 mit der Frühlings-Tagundnachtgleiche:

(Frühlingsdreieck)F,14|(Merkur)1.E,164|#4838 = Yin-Metall-Rind.

Manch ein_e Leser_in mag sich jetzt fragen, ob ich meine Zeit nicht mit Sinnvollerem verbringen kann. Ich sage: es gibt Sinnloseres als die Astrophilie, wie Kreuzworträtsellösen, Fernsehschauen, Börsenkursestudieren, Shoppen, Silvesterfeiern uvm.

Apropos Silvester:

(Delphin)10.W,14|(Erde)3.V,162|#4759 = Yang-Wasser-Ratz ist heute. Weiters siehe meinen Blog-Artikel 'Jahreswechsel oder auch nicht'.

23:16 31.12.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Red Bavarian

Die Vergangenheit analysieren, die Gegenwart gestalten, die Zukunft erdenken.
Schreiber 0 Leser -
Red Bavarian

Kommentare