Zugriffe statt Kommentare zählen

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Hiermit greife ich eine Anregung der Nutzerin Magda im Thread 'Stellen Sie sich mal vor' auf.

Magda schrieb am 05.02.2011 um 09:10: »... Die Foristen, denke ich, lesen mehr als sie kommentieren. Es liegt an der schlechten Technik beim Freitag, dass man nicht ergründen kann, wieviel Zugriffe ein Beitrag hatte.«

Das Darstellungsfeld 'Meistkommentiert' ist freilich nicht ohne einen Nutzen, jedoch fällt mir zunehmend ein Kommentar-Pushing in den Threads auf. So rücken Artikel, wo es um Hype-Themen geht, ins Sichtfeld auf, während andere Artikel - sofern sie nicht redaktionell hervorgehoben werden - nicht ins Sichtfeld kommen.

Deshalb wäre ein Darstellungsfeld 'Meistaufgerufen' nicht schlecht, damit auch das Interesse der Leser widergespiegelt wird. Um ein Zugriffs-Pushing zu vermeiden, wäre ein qualifizierter Zugriffszähler not.

13:12 05.02.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Red Bavarian

Die Vergangenheit analysieren, die Gegenwart gestalten, die Zukunft erdenken.
Schreiber 0 Leser 3
Red Bavarian

Kommentare 12

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community