Gina-Lisa Lohfink

Gesetze für alle Bürger ? Die Richter und Staatsanwälte , die Gina-Lisa " bestrafen " wollen, sind offensichtlich potenzielle Vergewaltiger , Grundgesetz-Ignoranten und § 339 StgB - SCHULDIG .
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Grundgesetz Art. 1 :

Die Würde des Menschen ist unantastbar .

SIE zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt .

Aber leider nur,

wenn man nicht Gina-Lisa Lohfink ist .

Richter und Staatsanwälte achten & schützen bei

ihr NICHTS, sondern bestrafen sie für den MUT, den

sie aufbrachte, als sie Anzeige erstattete. Viele tausend Frauen in unserem angeblichen Rechtsstaat

trauen sich das gar nicht , sie haben ANGST !

Angst vor Polizisten, Staatsanwälten & Richtern,

die offensichtlich ein NEIN nicht akzeptieren .

Wir haben wunderbare Gesetze & Rechte :

STAAT , wo bist du ?

14:51 15.06.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

denkenundhandelnbitte

Gerti Bülowius , 3 gesunde Töchter, das Leben ist wunderbar
denkenundhandelnbitte

Kommentare 4