Unbekannte Film Objekte

Kalendertür 3 Jeden Tag ein Projekt, das sein Geld wert ist. Der Freitag-Adventskalender widmet sich in diesem Jahr dem Crowdfunding. Heute: Das U.F.O.-Kurzfilmfestival 2013 in Leipzig
Unbekannte Film Objekte

Foto: Tom Last/AFP/Getty Images

Worum geht's?

Das U.F.O.-Kurzfilmfestival entstand 2005 als studentisches Projekt an der HTWK Leipzig. Weil es so gut ankam, wird es seit acht Jahren ehrenamtlich weitergeführt. Die Organisatoren sind ständig auf der Suche nach unbekannten Film Objekten, die gefunden und gezeigt werden müssen. Bis zum 31. Oktober 2012 hat jeder die Möglichkeit, einen maximal zwölf Minuten langen Kurzfilm einzusenden. Eine Genrebegrenzung gibt es nicht.

Was ist das Besondere am Projekt?

Die Zuschauer sind die Juroren, sie entscheiden über die drei Gewinner. Bei der Stimmauszählung spielt die Jenaer Band Dämse.

Außerdem werden themenbezogene Workshops rund ums Filmeschaffen angeboten - wie Drehbuch schreiben, Filmdramaturgie oder ein Kameraführung. Alle Workshops finden am 12. Januar im Zeitraum von 10 bis 16 Uhr statt.

Was bekomme ich für mein Geld?

Man kann beliebig viel spenden und erhält dafür eine Überraschung am Tag der Vorführung an der Abendkasse.

Hier geht es zur Crowdfundingseite des Projektes.

08:00 03.12.2012
Geschrieben von

der Freitag Adventskalender

Crowd fundings we bring!
Schreiber 0 Leser 0
der Freitag Adventskalender
Aboanzeige Artikel Aboanzeige Artikel

Kommentare 1