Absturz alter Seilschaften

SPANIEN Aznars Wahlsieg war kein Triumph der Rechten, sondern ein Desaster der Linken
Exklusiv für Abonnent:innen

Vier Jahre lang regierte in Spanien der Partido Popular (PP) mit knappem Vorsprung vor den Sozialisten des Partido Socialista Obrero (PSOE) dank der bürgerlichen Nationalisten aus Katalonien, dem Baskenland und der Kanaren. Ausgezeichnet haben sich die politischen Enkel Francos während dieser Zeit nur auf den Feldern Korruption, Vetternwirtschaft und einer reaktionären Restauration in den Bereichen Justiz und Kultur. Günstige Wirtschaftsdaten, die von vielen Kommentatoren zum Erfolgsschlüssel ausgerufen wurden, kamen in erster Linie durch den von Europas großen Konjukturlokomotiven erzeugten Sog zustande. Wenn breiter Wohlstand herrscht in Deutschland und Frankreich, England und Holland, so zieht das stets steigende Beschäftigung im Tourismus-Land Spanien