Als Jungfrau zum Kind

CYBERSEX Evolutionsbiologe Robin Baker über die Zukunft menschlicher Sexualität
Exklusiv für Abonnent:innen

Robin Baker beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Sex - und zwar aus streng biologischer Sicht. Bis vor vier Jahren war der britische Evolutionsbiologe Dozent an der Universität Manchester, ehe er zum erfolgreichen Sachbuchautor mutierte. Seine internationalen Bestseller Krieg der Spermien (1997) und Baby Wars (1999) sorgten mit ihren provokanten Thesen zu unserer Sexualität, zu Vergewaltigung und Masturbation für gehörige Erregung. Sein neuestes Werk Sex im 21. Jahrhundert imaginiert Fortpflanzungsszenarien, die uns in näherer und fernerer Zukunft bevorstehen könnten.

FREITAG: Wodurch wird der Sex im neuen Jahrhundert am stärksten geprägt sein?

Robin Baker: Durch die Errungenschaften der Reproduktionsmedizin, die eine vollkommene Trennung vo