Auf der Durchreise

Roman Polanski In Zürich wurde überraschend der Regisseur Roman Polanski verhaftet. Seine Straftat liegt mehr als 30 Jahre zurück
Exklusiv für Abonnent:innen

31 Jahre lang war Roman Polanski auf der Flucht vor der US-Polizei, nachdem er zugegeben hatte, dass er mit einem minderjährigen Mädchen geschlafen hatte. Mit einer Verhaftung hat er wohl nicht mehr gerechnet. Doch nun hat ihn aber anscheinend die Vergangenheit doch noch eingeholt. Auf Grundlage eines Jahrzehnte alten Haftbefehls wegen der Vergewaltigung eines 13-jährigen Mädchens im Jahre 1977 wurde Polanski am Wochenende in der Schweiz festgenommen. Der Regisseur war in die Schweiz gereist, um beim Filmfestival in Zürich einen Preis für sein Lebenswerk entgegenzunehmen. Die Veranstalter zeigten sich konsterniert und schockiert über seine Verhaftung.

Der 76 jahre alte Regisseur von Filmen wie Rosemary`s Babyund Chinatownbekannte damals seine Schuld, ersch