Barmherziger Patron für Ladendiebe

ALTERNATIV UND SUBVERSIV Im Unterschied zum neoliberalen Weihnachtsmann kämpfte St. Nikolaus für eine gerechte Wirtschaftsordnung
Exklusiv für Abonnent:innen

Was hat St. Nikolaus, dieser Heilige aus dem vierten Jahrhundert, der auf eine lange pädagogische Dienstzeit als vorweihnachtlicher Kinderschreck zurückblicken kann, mit Ökonomie zu tun? Sollte man diesen je nach Elternhaus und eigenen Wohlverhalten als angenehm oder unangenehm erfahrenen frommen Herrn nicht lieber den Kleinkindern, den Religionslehrern und Pfarrern überlassen? Bezeichnend ist, dass im Vorweihnachtstrubel der potentiell subversive St. Nikolaus nur noch am Rande vorkommt. Man hat ihn ersetzt durch den Weihnachtsmann oder inzwischen auch durch Weihnachtsfrauen, immer häufiger durch Weihnachts-pin-up-girls. Auf die gemütliche, süßer-die-Glocken-nie-klingende, kerzenduftende, zimtsternverhangene, glühweingeschwängerte Vorweihna