Gib Gras! Grünes Licht für den Genussmarkt

Marihuana Noch wird in Deutschland nur medizinisches Cannabis angebaut. Das könnte sich bald ändern: Eine Reihe von Unternehmen steht bereits in den Startlöchern, denn bald soll es Gras auch zu Genusszwecken geben
Exklusiv für Abonnent:innen | Ausgabe 32/2022

„In meinen Augen, haben wir das beste Cannabis der Welt“, sagt Constantin von der Groeben voller Selbstbewusstsein, „angebaut unter Voraussetzungen, die ihresgleichen suchen.“ Gemeinsam mit Cornelius Maurer und Adrian Fischer hat er 2017 das Unternehmen Demecan gegründet. Sie produzieren und vertreiben „medizinisches Cannabis made in Germany“, wie es auf ihrer Website heißt. Auf einem ehemaligen Schlachthof in der Nähe von Dresden bauen sie ihr Produkt an. Etwa ein Drittel ihres Vertriebs stammt aus der eigenen Produktion, zwei Drittel sind Importware aus anderen Ländern, etwa aus Kanada oder den Niederlanden. Das Geschäft mit dem Medizinalcannabis sei dabei ein sehr lukratives, lächelt von der Groeben. „Wir haben bisl