Der Freitag "unplugged"

In regelmäßigen Freitag-Salons diskutieren wir jenseits von Netz und Papier mit Journalisten und ausgewählten Gästen über Glück und Unglück der Gegenwart

Die nächsten Freitag-Salons finden statt:

Freitag, 19. März 2010 in Leipzig (Leipziger Buchmesse)

./resolveuid/0a5f210ecabd10d1155a81d5bd6fb1d7

Leerstellen - der Osten die Medien und die deutsch-deutsche Öffentlichkeit
mit u. a. Claudia Euen, Chefredakteurin des Kreuzer - das Leipzig Magazin, Michael Schneider, stellvertretender Chefredakteur der Leipziger Volkszeitung und Friedrich Schorlemmer, Theologe und Mit-Herausgeber des Freitag

Moderation: Jakob Augstein, Verleger des Freitag
Beginn: 21 Uhr
Alte Nikolaischule, Nikolaikirchhof 2, 04109 Leipzig


Samstag, 20. März 2010 im Ballhaus Ost (Berlin)
im Rahmen des Ballhaus-Thementags "Love and Economics"

14 Uhr - Vortrag: Preisgeben 1 - Wer bin ich und wie viel ist das wert? Identität und Ausbeutung im sozialen Netzwerk (Jakob Augstein)

17 Uhr - Vortrag: Preisgeben 2 - Mein Gefühl gehört mir. Liebe und ihre Verwertbarkeit im Spätkapitalismus (Michael Jäger)

./resolveuid/ee34c2b23fa7457da635452ec5793155

21:30 Uhr - Freitag-Salon

Beherrscht Euch! Macht und Gegenmacht 3
Geld oder Leben: Wer zahlt für die Kulturarbeit von morgen?

mit u. a. Adrienne Goehler, Publizistin und Kuratorin, Rahel Savoldelli, Performance-Künstlerin

Moderation: Jakob Augstein, Verleger des Freitag
Beginn: 21:30 Uhr
Eintritt für den kompletten Thementag im Ballhaus: 15 Euro
nur für den Salon: 5 Euro (Karten für den Salon sind an der Abendkasse erhältlich)
Ballhaus Ost, Pappelallee 15, 10437 Berlin


./resolveuid/67f1ebc33431d90686f51f3676502193Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Ballhaus Ost

mit Unterstützung von

./resolveuid/22f697102a7b5d95891e6b180b56508e


Weitere Salontermine werden in Kürze hier bekannt gegeben.
Kontakt:
nina.heinlein@freitag.de
Tel: +49 (30) 25 00 87 - 104
Fax: +49 (30) 25 00 87 - 99

Und hier geht es zum Freitag Salon-Archiv



Mit dem Freitag durchs Jahr!

12 Monate lesen, nur 9 bezahlen

Geschrieben von

Wissen, wie sich die Welt verändert. Testen Sie den Freitag in Ihrem bevorzugten Format — kostenlos.

Print

Die wichtigsten Seiten zum Weltgeschehen auf Papier: Holen Sie sich den Freitag jede Woche nach Hause.

Jetzt sichern

Digital

Ohne Limits auf dem Gerät Ihrer Wahl: Entdecken Sie Freitag+ auf unserer Website und lesen Sie jede Ausgabe als E-Paper.

Jetzt sichern

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag abonnieren und dabei mithelfen, eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Jetzt kostenlos testen

Was ist Ihre Meinung?
Diskutieren Sie mit.

Kommentare einblenden