Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Friedemann Fromm schaut bei Angela Merkel zwei Mal hin und besitzt die falschen Aktien
Der Kommunismus ist …?

Illustration: der Freitag

Ab dem 8. Mai gibt es neue Folgen von Weissensee. Ostberlin Frühjahr 1990, die DDR heißt noch so, aber sonst ist alles in Bewegung geraten. Regie führt Friedemann Fromm (geb. 1963 in Stuttgart), der auch die Drehbücher zur Serie geschrieben hat. Fromm wurde vielfach ausgezeichnet, er lehrt auch Regie an der Hamburg Media School.

Was mögen Sie an Angela Merkel?

Dass sie mehr Format hat, als man auf den ersten Blick vermutet – selten bei PolitikerInnen.

Welches Buch haben Sie zuletzt nicht zu Ende gelesen?

Jonathan Franzen: Unschuld. Irgendwann ist dann auch mal alles gesagt.

Welchen linken Politiker, welche linke Politikerin bewundern Sie?

Ich tue mich generell schwer mit Bewunderung für aktuelle Politiker. Helmut Schmidt und Willy Brandt, die habe ich bewundert.

Würden Sie gerne öfter Fahrrad fahren?

Oh ja, der Wille ist stark, aber das Fleisch sehnt sich bisweilen nach einer Sitzheizung.

Welches Auto gefällt Ihnen am besten?

Meines; weil da viel reinpasst – Menschen und Gepäck.

Kommt es vor, dass Sie „p.c.“ oder „nicht p.c.“ sagen?

Nein. In meinem Leben spielt das zum Glück keine Rolle.

Welche Drogen sollten Ihrer Meinung nach legalisiert werden?

Ich könnte mich mit einer Legalisierung von Marihuana durchaus anfreunden.

Ist Alkohol eine Droge?

Auf jeden Fall.

Darf man in Ihrem Schlafzimmer rauchen?

Nein.

Wer oder was hätten Sie gerne sein mögen?

Das und der, der ich bin. Abgesehen vielleicht von „Iron Man“.

Wie viele Apps sind auf Ihrem Smartphone?

Zu viele.

Und welche benutzen Sie am meisten?

Mail, SMS, Telefon. Und Anki Overdrive mit meinen Kindern.

Töten Sie Insekten?

Leben und leben lassen.

Ihr Lieblingsvogel?

Der Albatros.

Haben Sie einen Lieblingsfisch?

Oh ja. Den Zackenbarsch.

Ist die Lüge ein legitimes Mittel in der Politik?

Sie sollte es nicht sein. Allerdings würde ich sagen, dass es Grenzbereiche gibt, wenn es darum geht etwas Positives zu erreichen. Aber was sind positive Ziele? Sehr schwierige Frage.

Sollte man Gehälter öffentlich machen?

Ich tue mich mit dieser Idee von totaler Transparenz schwer, da sie ebenso missbraucht werden kann, wie Geheimnisse.

Der Kommunismus ist...?

Eine großartige Idee, die in ihrer Umsetzung an der Realität des Menschseins gescheitert ist.

Welchen Song würden Sie auf die einsame Insel mitnehmen?

„Put the light on“ von Santana/Everlast.

Toscana oder Krim?

Toscana.

Haben Sie manchmal Angst, etwas Falsches zu sagen?

Einer der Vorteile des Älterwerdens ist für mich, dass ich davor immer weniger Angst habe, was mich zunehmend entspannt.

Welche Verschwörungstheorie halten Sie für wahr?

Dass Donald Trumps Gehirn von außerirdischen Teenagern gekapert wurde, denen einfach langweilig war, und die mal austesten wollten, wieviel Chaos die Erde so aushält.

Gehen Sie zu sorglos mit Ihren Daten im Netz um?

Das müssen Sie diejenigen fragen, die in meinen Daten rumwühlen.

Kaufen Sie bei Amazon?

Ja.

Ihre Lieblingsgewerkschaft?

Die Gefangenengewerkschaft, die sich für die Arbeitnehmerrechte von Strafgefangenen einsetzt.

Sollte der Kapitalismus überwunden werden?

Und dann......??????

Haben Sie Aktien?

Ja. Aber irgendwie immer die falschen.

Welchen Rat würden Sie der SPD Parteivorsitzenden geben?

Akzeptiere, dass Ihr den Karren komplett gegen die Wand gefahren habt. Schrei weniger rum, und hör mehr zu – und zwar nicht nur euren Zielgruppen.

Haben Sie schon einmal einen Abend mit einem Flüchtling verbracht?

Mehrere. Aber was ist daran so außergewöhnlich?

Sind einige Ihrer besten Freunde Muslime?

Ich habe nur sehr wenige beste Freunde. Darunter sind keine Muslime.

Ihr Lieblingsfilm?

Aktuell: The Square.

Ihr Lieblingsmaler?

Picasso.

Welche Ausstellung haben Sie zuletzt besucht?

Jeanne Mammen in der Berlinischen Galerie.

Ihr Lieblingsjournalist?

Rudolf Augstein.

Wie möchten Sie sterben?

Spät, zufrieden und ohne Angst.

Nespresso oder Filterkaffee?

Nespresso.

06:00 07.05.2018

Ihnen gefällt der Artikel?

Dann lesen Sie noch mehr Beiträge und testen Sie die nächsten drei Ausgaben des Freitag kostenlos:

Abobreaker Startseite 3NOP plus Verl. ZU Baumwolltasche

Kommentare 2