Die Ordnung der Lüste

Mehr Rechte für Huren Seit sieben Monaten ist das neue Prostitutionsgesetz in Kraft. Zu Abschlüssen von Arbeitsverträgen und Sozialversicherungen hat es bisher nicht geführt, aber es verändert die Stimmung im Gewerbe
Exklusiv für Abonnent:innen

Zimmervermietung non stop", verkündet in knalligem Orange die in den Raum ragende Reklametafel. Die Metalltür zur Wohnung liegt unmittelbar in der Hofdurchfahrt. Nur wer "sich verwöhnen lassen" will, klingelt, die Hausbewohner nehmen einen anderen Eingang. Das Klingelschild ist quietschrot angepinselt, was wohl animierend wirken soll.
"Komm doch rein", lächelt Corinna* als sie nach einem Blick durch den Späher die Tür aufmacht. Etwa zwanzig Jahre alt ist sie, hat kurze schwarze Haare und in ihrem modisch schwarzen Outfit würde sie auch in einem Designstudio nicht auffallen. Mit dichten, wiederum roten, Vorhängen sind die zwei Zimmer der Erdgeschosswohnung von der Außenwelt abgeschirmt. Während die Frauen und Mädchen auf Kundschaft wart