Sag mir, wie weit du gehst

Boulevard Amy Winehouse' Haaren brennen noch: Der Dokumentarfilmer Chris Atkins ("Starsucker") testet britische Boulevardzeitungen, die sich eigentlich recht korrekt verhalten
Exklusiv für Abonnent:innen

Vertreter dreier britischer Boulevardzeitungen (Sunday Mirror, News of the World und People) wurden heimlich bei einem Treffen gefilmt, bei dem es für sie darum ging, Informationen über Prominente zu erhalten, die sich angeblich Schönheitsoperationen unterzogen haben. Mit diesen Information war ein verdeckter Dokumentarfilmer an sie heran getreten. Er hatte behauptet, in Kontakt zu einer Schwester zu stehen, die in der Verwaltung einer Schönheitsklinik arbeite. Sowohl die Klinik als auch die Schwester waren frei erfunden.
Den Zeitungen wurde angeboten, vertrauliche medizinische Informationen über berühmte Kunden der Klinik zu erstehen, unter ihnen die Schauspieler Hugh Grant und Rhys Ifans, die Darstellerin Gemma Arterton und der Moderator und Schauspieler Rick