Ultimo Freitag 40

Ultimo Lieber Präsident Köhler, zum 18. Geburtstag von unserer Einheit schickt liebe Grüße, die Zonen-Gabi. Meine erste Banane hab ich schon lange ...

Lieber Präsident Köhler, zum 18. Geburtstag von unserer Einheit schickt liebe Grüße, die Zonen-Gabi. Meine erste Banane hab ich schon lange aufjjejessen. Erst kriegte ich die Zähne nich auseinander. War ja alles vom kalten Krieg jefroren jewesen. Vor 18 Jahren war ich grade 20 und hatte 40 Jahre Stasi-Terror hinter mir. Wo meine LPG stand, blüht jetze die Landschaft. Wenn meine LPG noch stehen würde, hätten wir bestimmt lauter Milka-Kühe im Stall. Man kann aber nich alles haben, sacht mein Mann, der oft janz blau ist, weil der kalte Krieg eben so kalt war. Lieber Herr Köhler, wenigstens weiß ich heute, dass Lasagne keine Vorstreich-Farbe is, sondern lecker Schoko-Eis mit viele Käschu-Nüsse drin. Im Westfernsehen gucke ich gerne die Romy Schneider, die alte Orgasmusorjel, wie mein Mann immer sacht, und die Serie Papa Ratzi die Vatikannibalen. Wenn die nich läuft, gucke ich draußen, ob die Leute irgendwo Bimbos jagen. Bimbos aufklatschen, spielen wir Ossis alle jerne. Babys vergraben im Blumenkasten auch. Es is eben so: Überall blühen die Landschaften. Ich bin jetze 38 und hatte ein schönes Leben jehabt. Dafür noch mal vielen Dank.

Ihre Zonen-Gabi

Jubiläumsangebot 2 Jahre F+

12 Monate lesen, nur 9 bezahlen

Freitag-Abo mit dem neuen Buch von T.C. Boyle Jetzt zum Vorteilspreis mit Buchprämie sichern.

Print

Erhalten Sie die Printausgabe direkt zu Ihnen nach Hause inkl. Prämie.

Zur Print-Aktion

Digital

Lesen Sie den digitalen Freitag und wir schicken Ihnen Ihre Prämie kostenfrei nach Hause.

Zur Digital-Aktion

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag abonnieren und dabei mithelfen, eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Jetzt kostenlos testen