unter Steinschuttmassen menschlicher Siedlungen

Lyrik

am Ende
langgestreckt
unter der Zunge
mit schwachen Sauggruben
feuchte Wiesen
fein bestachelt
Laub

auf Bauch verlagert
tief in der Schleimhaut
Ufer
in der Mundhöhle
maulbeerartige Geschwulst
Anhaftungsstelle
Einsenkung von Wasser

in den Augen
Holz
in der Leibeshöhle
am Ende
Sauggrube
Geschwulst
in der Mundhöhle

Laub
fein bestachelt
Haut
in den Augen
Anhaftung
in der Leibeshöhle
Ausgang von Wasser

mit schwachen Sauggruben
Mund auf Bauch verlagert
unter der Zunge
Ufer
tief in der Schleimhaut
am Ende
feuchte Wiesen

in der Mundhöhle
mit schwachen Sauggruben
maulbeerartige Geschwulst
in der Leibeshöhle
meist unter der Zunge
Holz
tief in der Schleimhaut

Ausgang von Wasser
Anhaftungsstelle
fein bestachelt
langgestreckt
am Ende
Ufer
in den Augen

Michael Fiedler, geboren 1981 in Leipzig, wo er heute noch lebt und arbeitet. 2008 schloss er sein Studium am Deutschen Literatur Institut Leipzig ab. Texte von ihm sind in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien erschienen, zuletzt in Zwischen den Zeilen

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist für Sie kostenlos.
Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag hier abonnieren oder 3 Ausgaben gratis testen. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Ihre Freitag-Redaktion

15:34 25.08.2010

Ausgabe 29/2021

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Kommentare