Wahlen als Quotenkiller

FRANKREICH Publikum sitzt kaum in der ersten Reihe, wenn das Thema »Europa« die Prime Time besetzt
Exklusiv für Abonnent:innen

Sonntag morgen im 19. Arrondissement, knapp vor dem Péripherique, der Autobahn rund um Paris. Die Banlieue erwacht, man führt Pekinesen aus und geht auf den Markt. Sylvie Jan, Platz zehn auf der Liste Bouge l'Europe! der französischen Kommunisten, soll mit einem bunten Bus einrollen und ein wenig die Werbetrommel rühren. Da wird der Himmel mit einem Mal schwarz, ein Gewitter fegt über die Cité Curial, eine der besser funktionierenden Hochhaussiedlungen am Pariser Stadtrand, und herabstürzende Äste zertrümmern ausgerechnet einige Abschleppwagen der Polizei. Das zumindest freut die Leute - nur Sylvie Jan, die Kandidatin für das Europaparlament, kommt nun nicht mehr in die Cité. Ein Wolkenbruch genügt, um diesen Europawahlkampf in de