Wie islamophob sind Sie?

Test Test Test Die Schweizer wollen keine Minarette, Thilo Sarrazin fürchtet sich vor kleinen Kopftuchmädchen. Zeit für den ultimativen Test: Haben auch Sie Angst vor dem Islam?

Es ist ganz leicht und das Ergebnis muss niemand erfahren: Beantworten Sie einfach die unten stehenden Fragen und addieren Sie Ihre Punkte. In der Auswertung erfahren Sie, ob Sie ein islamophober Halbrassist oder hoffnungsloser Sozialromantiker sind.

Frage 1:

An der Schweiz schätzen Sie...

a) Wilhelm Tell, Rütlischwur und wehrhaftes Eidgenossentum. – 1 Punkt

b) die vielen Sprachen und das Multikulturelle. – 0 Punkte

c) die Möglichkeit, bei Volksentscheiden direkte Demokratie zu praktizieren. – 0,5 Punkte


Frage 2:

Wenn Sie sonntags von Lärm vor Ihrem Fenster geweckt werden, denken Sie...

a) schöner die Kirchturmglocken nie klingen, so herrlich abendländisch! – 1 Punkt

b) ich verstehe zwar nicht, was der Muezzin da singt, klingt aber schön. – 0 Punkte

c) mir egal, wer da Krawall macht – ich will meinen Schlaf! – 0,5 Punkte.


Frage 3:

Wenn Sie im Flugzeug einen dunkelhaarigen Mann mit Rauschebart sehen...

a) rutsche ich nervös auf meinem Sitz herum, hoffe, dass Sicherheitsleute an Bord sind und suche in meinem Handgepäck nach potentiellen Waffen. 1 Punkt

b) erwachen bei mir Kindheitserinerrungen an Räuber Hotzenplotz und Kaptitän Haddock aus den Tim und Struppi- Comics. – 0 Punkte

c) schaue ich starr auf mein Buch und werfe ab und an einen halbwegs nervösen Blick hinüber. – 0,5 Punkte


Frage 4:

Wenn Sie auf der Straße einer Frau mit Kopftuch begegnen, denken Sie...

a) wie furchtbar unterdrückt muss die sein, dass sie sich ein Kopftuch aufzwingen lässt! – 1 Punkt

b) wie praktisch, was die wohl im Monat an Friseurkosten sparen muss. – 0 Punkte

c) ihre Entscheidung, aber ob der Imam so ein buntes Muster wohl gutheißt? – 0,5 Punkte


Frage 5:

Mohammed-Karikaturen sind...

a) Satire, die muss in einer Demokratie erlaubt sein. – 1 Punkt

b) verletzend für jeden Muslim. – 0 Punkte

c) mir genauso egal wie eine Karikatur vom Papst mit runtergelassenen Hosen. – 0,5 Punkte


Frage 6:

Wenn ich am Sonntag noch Lebensmittel brauche...

a) warte ich bis Montag und gehe dann zum Supermarkt, der Sonntag ist mir heilig. – 1 Punkt

b) gehe ich zum türkischen Spätkauf an der Ecke. – 0 Punkte

c) gehe ich zur Tankstelle, da kenne ich wenigstens die Namen der Produkte. – 0,5 Punkte


Frage 7:

Die Kreuzzüge waren...

a) Ritterromantik pur! – 1 Punkt.

b) ein unentschuldbares Gemetzel im Morgenland. – 0 Punkte

c) nicht die feine europäische Art, aber die Araber und Türken haben es ja bei uns auch versucht. – 0,5 Punkte


Frage 8:

Ein Minarett ist...

a) zum Anschauen ganz nett. – 0 Punkte

b) so harmlos wie ein Zehnmeterbrett, solange es nicht höher ist. – 0,5 Punkte

c) bedrohlich spitz, wie ein Florett. – 1 Punkt


Frage 9:

Höre ich "Sarrazin", denke ich an...

a) Sarazenenheere, die in Europa einfallen. – 1 Punkt

b) einen ehemaligen Berliner Senator mit losem Mundwerk. – 0,5 Punkt

c) diesen Sultan aus Nathan der Weise. – 0 Punkte


Auswertung:

6-9 Punkte: Sie sind eindeutig islamophob und sollten in die Schweiz emigrieren, wenn Sie nicht schon dort leben. Lektüretip: Das Interview mit Thilo Sarrazin in Lettre International.

3-6 Punkte: Sie sind sich nicht sicher, was Sie von dem Islam zu halten haben oder Religionen sind Ihnen generell egal. Sollten sie aber nicht. Lektüretipp: Der Koran.

0-3 Punkte: Sie sind nicht islamophob, sondern islamophil und glauben an ein friedliches Miteinander aller Menschen. Lektüretipp: Nathan der Weise von Gotthold Ephraim Lessing.

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist für Sie kostenlos.
Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag hier abonnieren oder 3 Ausgaben gratis testen. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Ihre Freitag-Redaktion

16:00 07.12.2009

Ausgabe 42/2021

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Kommentare 4