Wunderschöne goldene Fische

STEUERENTLASTUNG FÜR DEN MITTELSTAND Aber die Unternehmer in Südafrika fühlen sich nicht nur durch Abgaben an den Staat belastet
Exklusiv für Abonnent:innen

Am 1. April wurden kleine und mittelständische Unternehmen in Südafrika per Steuergeschenk nachdrücklich an ihre patriotische Pflicht und soziale Tugendhaftigkeit erinnert. Auf die ersten 100.000 Rand zu versteuerndes Einkommen müssen sie ab jetzt nur noch 15 Prozent Steuern zahlen. Erst danach greift der Standardsatz von 30 Prozent. Zusammen mit unterstützenden Maßnahmen wie einer Senkung der Einkommensteuer glaubt die Regierung, damit ein regelrechtes Wachstums- und Beschäftigungsfieber auszulösen.

Nach der festen Überzeugung von Finanzminister Trevor Manuel sind die Small and Medium Size Enterprises am ehesten in der Lage, für jene Goldgräberstimmung zu sorgen, die dem Land in den vergangenen Jahren so sehr abhanden kam - sie sollen