Bildung ist so viel  mehr als eine Ware

Bildung ist so viel mehr als eine Ware

Didaktik An den Schulen und Universitäten verschwinden die Inhalte. Bald könnte uns das Denken abhandenkommen

Solidarität statt Öko-Lifestyle

Solidarität statt Öko-Lifestyle

Klima Ich traf im globalen Süden Aktivisten, die später ermordet wurden. Wenn ich das in Deutschland erzähle, empört neuerdings viele, dass ich mit dem Flugzeug reise

Ein anderes  Arbeiten ist möglich

Ein anderes Arbeiten ist möglich

Plattformen In immer mehr Städten entstehen Alternativen zu Start-ups, die lieber solidarisch wirtschaften als profitorientiert. Lässt sich damit ein bisschen Kommunismus einführen?

Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Igor Levit mag Claudia Roth und fühlt sich in Berlin zuhause

Jeder denkt für sich allein

Jeder denkt für sich allein

Serien Barbara Schweizerhof bestaunt die True-Crime-Miniserie „Unbelievable“. Spoiler-Anteil: 77%

Flüstern lernen

Flüstern lernen

Interview Mehr Klima war nie in der Kunst: Lucia Pietroiusti über Schnee im Mai und das unheimlichste Stranderlebnis der Saison

Mir wird kalt

Mir wird kalt

Literatur Die Schriftstellerin Stefanie de Velasco ist in den Klimastreik getreten – Auszüge aus ihrem Tagebuch

„Kinder sind wunderbar anarchisches Publikum“

„Kinder sind wunderbar anarchisches Publikum“

Porträt Fredrik Vahle tritt seit 45 Jahren mit Kinderliedern auf, die Politisches mit Märchen verbinden. Ans Aufhören denkt er nicht

What’s in your bag

What’s in your bag

Ausstellung Mit einer kaputten Ikea-Tasche in der Hand analysiert Hito Steyerl in Berlin den Kapitalismus der Zeichen und Bilder

Fahren Sie nach Bonn!

Fahren Sie nach Bonn!

Kunst Martin Kippenberger in der Bundeskunsthalle: Macht Spaß. Überrascht. Muss man gesehen haben