„Mit einem Ex-Nazi bin ich heute befreundet“

„Mit einem Ex-Nazi bin ich heute befreundet“

Porträt Mo Asumang wurde oft bedroht. Als Reaktion darauf hat sie mit Rassisten und Faschisten geredet. Deren Hass, sagt sie, ist längst dabei, unsere Gesellschaft zu zersetzen

Die Apokalypse findet nicht statt

Die Apokalypse findet nicht statt

China Unser Autor lebt in Peking. Hier schreibt er, wie man dort mit dem Corona-Virus umgeht – und staunt über westliche Berichte

Eingeklemmt

Eingeklemmt

Thüringen Seit der Landtagswahl steckt die CDU zwischen Linkspartei und AfD fest. In welche Richtung soll sie sich bewegen? Darüber gibt es ganz unterschiedliche Ansichten

„Unterdrücken Sie Ihre Frau, als Muslim?“

„Unterdrücken Sie Ihre Frau, als Muslim?“

Fremdheit Im Taxi lernt unsere Kolumnistin einen jungen Mann kennen, der schon viele „interessierte“ Fragen über sich ergehen lassen musste

Aufsteiger vom Dienst

Aufsteiger vom Dienst

Porträt Bruno Le Maire steht bereit, sollte der französische Premier Édouard Philippe an der Rentenreform scheitern

Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Hubertus Heil liest viel „Spiegel Online“ und würde Susanne Holtkotte das Bundesverdienstkreuz geben

Selbst und ständig

Selbst und ständig

Kino Ken Loachs neuer Film erzählt, wie Menschen in der Gig Economy zugrunde gehen

1924: Menschengemäß

1924: Menschengemäß

Zeitgeschichte Der Architekt Edvard Heiberg entwirft das erste funktionalistische Haus in Dänemark. Später bringt er das Bauhaus nach Nordeuropa und damit den modernen Städtebau

Frauenschwemme beim Theatertreffen

Frauenschwemme beim Theatertreffen

Bühne Vergangenes Jahr beschlossen die Berliner Festspiele eine Frauenquote. Hat sich seitdem etwas am Geschlechterverhältnis geändert?

Weißes Licht

Weißes Licht

Auschwitz Zum Jahrestag der Befreiung diskutiert Polen intensiv über den Holocaust