TV-Film <Der Turm>

Stasimethoden Wie Stasimethoden auch vorteilhaft sein können.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Ganz ungewollt, so nehme ich mal an, wurden in dem TV-Film <Der Turm> zwei Dinge behandelt, die die positive Seite der DDR zeigten. Ungewollt deswegen, weil der Film Empörung über die Zustände in der DDR erzeugen sollte, wie ich es auch prompt bei den meisten Leuten wahrnahm. Aber nun zu den von mir als positiv empfundenen Punkten. Es ging um die Bemerkung, die der Stasimann ganz beiläufig machte, in dem er dem Arzt sagte, daß der Staat doch wenigstens wissen möchte, wie die <Elite> so tickt, was sie denkt, was sie früher machte. Unabhängig von der Stasi wäre diese Methode hier bei uns sehr vorteilhaft, daß man Leuten in höchsten Ämtern oder Hyperreiche, die ihr Vermögen nicht auf normalem Weg erlangten, sondern ergaunerten, so zur Rede stellte und von ihnen Klarheit verlangte, damit sie sich in ihrer exponierten Stellung anständig verhalten müssen. Hier wäre eine Stasi angebracht, zum Schutz der übrigen Bevölkerung, die gezwungen ist, einen soliden Weg zu gehen und der der Zugang zum Betrug verwehrt ist. Ein Lob der Stasi in der DDR dafür. Daß sie jeden rücksichtslos beschattete, war natürlich nicht so schön, aber das könnte man ja in einer sogenannten Demokratie, wie wir sie haben, besser machen.

Der zweite Punkt ist kurz erwähnt, es handelt sich dabei um die Szene, bei der der Lehrer im Zuge einer unangemeldeten Kontrolle ein Buch mit Naziinhalt entdeckte. Unabhängig von den Folgen, die ja im Film glimpflich ausgingen, finde ich solche Kontrollen, würden sie bei uns stattfinden, nicht so schlecht. Ich fühlte mich nicht diskriminiert und könnte gut damit leben.

14:52 04.10.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

detlefalghero

Interessen: Politik, Philosophie. Liebhaber von Musik und Malerei und eine besondere Affinität für Italien, regelmäßige Sardinienaufenthalte.
Schreiber 0 Leser 0
detlefalghero

Kommentare 2

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community