Brauchen wir die AfD?

Podcast Einer wird in den sauren Apfel beißen und Fürsprecher der blauen Alternative sein müssen. So sind die Regeln
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community
Brauchen wir die AfD?
Was soll man mit der AfD anfangen?

Foto: Ina Fassbender/AFP/Getty Images

Nachdem wir bereits über die Die Linke, die Grünen, die FDP, die SPD, die CDU/CSU und Die Partei diskutiert hatten, nehmen wir uns heute derjenigen an, die uns das Blaue vom Himmel verspricht und mit dem blauen Wunder droht: Die AfD. Außerdem fasst Jan alles wichtige aus dem Oval Office zusammen und Thomas verspricht, auf eine Demo zu gehen, vielleicht.

Ablauf:

2’20 Populisten der Sendung
8’00 Eine Münze zwei Meinungen
8’50 Beginn Diskussion
24’04 Ende Diskussion
29’00 Live aus dem Oval Office
35’46 Magische Momente (Esoterischer Kongress)

39’23 Dr. Jan erklärt die Welt (Impfen)

Links:

Heute Show zu CSYOU (CSU Video vonArmin Petschner)
Kleiner Picks und große Wirkung (Leider war dieser Branchendienst die einzige Plattform, die dazu berichtete)

Kontraste über die Vermögenssteuer

Musik:

"To be happy" (2007), von RENICH, von dem Album: Nocturnal Overtures CC-BY-SA

Bild:

"Don Quijote", gemalt von J. B. Zwecker 1854
Zu erreichen sind wir unter donquipod@gmail.com
21:07 15.09.2019
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

diaphanoskopie

"...im Gegenlicht der Wirklichkeit." - Ich hab' mal jeden Scheiß geglaubt. - @diaphanoskopie
diaphanoskopie

Kommentare 4