Deutschlands Neue Rolle

Podcast Sollte die Welt am deutschen Wesen genesen? Wir streiten darüber.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Thomas ruft die Deutschen Wochen aus, was wir zum Anlass nehmen, uns zu treffen und über die Rolle Deutschlands in der Welt zu streiten. Braucht die Welt mehr oder weniger Deutschland? Jan fasst in dieser sehr frischen Sendung die aktuellen Ereignisse um einen gewissen Donald Trump zusammen und vergisst darüber vollständig dessen Bruder im Geister, den Trump aus Dresden, Lutz Bachmann, zu erwähnen. Der hat nämlich mal wieder juristische Probleme.

Link zur Folge.

Ablauf:

3'18 Populist der Woche
11'21 Eine Münze - Zwei Meinungen
12'07 Diskussion: Soll Deutschland eine größere Rolle in der Welt spielen?
27'39 Siegerehrung

34'55 Neues aus dem Oval Office

Links:

Lindsey Graham verrät die Kurden nur im Hinterzimmer.
Wenn die DemokratInnen ihren Worten so Taten folgen lassen würden, wie die Faschisten, hätten es letztere deutlich schwerer.

Lutz Bachmann erneut mit juristischen Problemen.

Musik:

"To be happy" (2007), von RENICH, von dem Album: Nocturnal Overtures CC-BY-SA

Bild:

"Don Quijote", gemalt von J. B. Zwecker 1854
Zu erreichen sind wir unter donquipod@gmail.com
20:44 13.10.2019
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

diaphanoskopie

"...im Gegenlicht der Wirklichkeit." - Ich hab' mal jeden Scheiß geglaubt. - @diaphanoskopie
diaphanoskopie

Kommentare