Antwort auf ein Bewerbungsschreiben

Bewerbung Absage
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Lieber Genosse,

vielen Dank für http://www.google.de/url?source=imglanding&ct=img&q=http://www.eurofins.de/media/396573/linksymbol.jpg&sa=X&ei=6DJfULifAbPV4QSoq4HgBw&ved=0CAsQ8wc&usg=AFQjCNHrKfGlMgWtas5zAdyVdM6KQ29izgdeine Bewerbung.

Wie Dir aus der Ausschreibung bekannt, sind wir mit der PR-Abteilung von der Freitag eine Kooperation eingegangen. Unser gemeinsames Ziel ist, das Netz mit richtig linkem Boulevard zu versorgen. Das schließt wikipedia durch strategische Platzierungen naturgemäß mit ein.
Wir bedienen uns dabei diskret der neuesten wissenschaftlichen Methoden und Erkenntnisse, wonach Boulevard und Gerüchte das Billigste sind, um für sich Werbung zu machen. Sie kosten nicht einmal Geld.

Aufgrund deiner Referenzen, den ausgewiesenen Fähigkeiten und der Mitgliedschaft im gleichen Club des Verlegers -bei leichtem Punktabzug zur Diskretion- haben wir dein Ansuchen in Betracht gezogen.

Zu unserem Bedauern müssen wir feststellen, du bist überqualifiziert. Wir sind aber sicher, dass der Markt für Pressesprecher http://www.google.de/url?source=imglanding&ct=img&q=http://www.eurofins.de/media/396573/linksymbol.jpg&sa=X&ei=6DJfULifAbPV4QSoq4HgBw&ved=0CAsQ8wc&usg=AFQjCNHrKfGlMgWtas5zAdyVdM6KQ29izgdeines Kalibers genügend andere Perspektiven bereit hält. Die Handelskrankenkasse in Bremen sucht noch. In diesem Sinne toi, toi, toi.

Bleib uns weiterhin so gewogen wie nützlich

Siempre, i.A. e2m (für K.-L.Awitta, CEO/SEO von Spack!Ram!1!)

16:34 23.09.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

ed2murrow

e2m aka Marian Schraube "zurück zu den wurzeln", sagte das trüffelschwein, bevor es den schuss hörte
ed2murrow

Kommentare 14

Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar