Ist das auch schon Missbrauch?

Kindes-Entfremdung Sie wissen nicht was sie tun.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Nach Trennung/Scheidung leiden oft die Kinder darunter, und dies oft mit weitreichenden Folgen.

Die Eltern streiten sich aus Gründen wie "Unterhaltszahlung" ,

"Wo sollen die Kinder wohnen"" Mitbestimmung bei der Erziehung (Sorgerecht) ", "Partner hat neuen Partner", oft auch wegen Kleinigkeiten oder verletztem Stolz.

Die Kinder werden dabei oft als "Vergeltungswaffe" benutzt

Elternteile bestrafen den Anderen durch Kindesentzug.

Der andere Elternteil wird so lange schlecht dargestellt, bis das Kind das Interesse am anderen Elternteil verliert (vielleicht sogar Vater oder Mutter hasst).

Für mich ist dies schon Kindes-Missbrauch.

Oder nicht?

Was tun Politik und Gerichte dagegen?

Fehlanzeige?

https://www.dach-fuer-unsere-rechte.com/

.

20:00 17.05.2019
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

edwin hohr

Inhaber des Forum "hilfe!rundumsfamilienrecht", kostenlos (rechtsunverbindlich) . Einfach mit Nickname registrieren, und fragen.
edwin hohr

Kommentare