Nehmt all meine Daten, her mit dem Drachen!

Click and meet Über Schnelltests, Datenverkauf und die Luca-App. Und den Versuch, inmitten einer Pandemie einen Lenkdrachen zu kaufen. Eine Kurzgeschichte
Exklusiv für Abonnent:innen

Es war Pandemie, und es war kurz vor dem siebten Geburtstag des Jungen. Ich fand, er sollte einen Drachen bekommen, unbedingt. Nicht so einen normalen Drachen mit einer Schnur und am Ende hängt der Drachen halt am Himmel, sondern einen mit zwei Schnüren, einen Lenkdrachen. Denn wenn schon die Welt des Jungen in einer Pandemie festklebt und wenn schon seine Freundinnen und seine Eltern sich wieder und wieder verhedderten, so sollte der Junge wenigstens seinen Drachen lenken können, befand ich. Wenigstens ein Looping, oder zwei, oder drei, und dann wieder zurück, damit die Schnur sich enthedderte, voilà. Ein Lenkdrachen eben.

Es war also kurz vor seinem Geburtstag, und zwar so kurz davor, dass eine Bestellung bei Amazon nicht mehr drin war, höchstens Amazon Prime