Deutsche Wirtschaftsnachrichten.

Seriös? Auf Facebook werden derzeit einige beunruhigende Nachrichten geshared. Die Quelle ist mir neu.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Die EU plant, quasi Monsanto-hörig, Saatgut für den privaten Anbau im eigenen Garten einzuschränken und vorzuschreiben. Des weiteren ist das Aufbegehren gegen die geplante Wasserprivatisierung abgeschmettert. Und die Bundeswehr hat eine Manöverstadt gebaut, über die auch gemutmaßt wird dass dort auch für potentielle Aufstandsniederschlagungen trainiert werden soll. All diese Nachrichten kursieren auf Facebook und stammen von deutsche-wirtschafts-nachrichten.de ... einer Newsplattform die mir noch nicht bekannt war. Hier also meine Frage an die Community: Ist das eine seriöse Quelle? Kann man sich ernsthaft mit diesen Meldungen auseinandersetzen, sie als Diskussionsgrundlagen herziehen? Ich werd mir die Plattform auch selbst nochmal genau zur Brust nehmen, aber vielleicht hat ja hier jemand schon Erfahrungen und Informationen zur Verfügung. Vielen Dank!

16:54 24.04.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare 22

Dieser Kommentar wurde versteckt
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community