Ein erschreckender zivilisatorischer Abriss

Realität? Wie so oft liefert das, was sich für Zivilisation hält gern Menschenbilder ab. Das „unser“ Staatswesen dabei immer nur das Beste im Sinne hat, versteht sich von selbst.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Karikatur?

Denkende Menschen sollten vor Ansicht der Videos Medikamente bereit legen, der Konsument genießt, wie immer, gern auch ohne.

Zeitgemäß eben auch mehrdimensional, sowieso multimedial. Das spart Tipperei ohne Ende.

Wer keine Depressionen bekommt, sollte sich übrigens mal schnell Sorgen machen, vieleicht mal zum Arzt gehen, aber der Karneval ist eben kein Vergnügen:

Den Empfängern von Geldern aus Töpfen für die sich viele noch blöder schuften, als sie schon sind, ist kein Zeitrahmen gesetzt, aber der wird genutzt wie Sau.

Der solcherart galoppierende Fortschritt endet nicht vor Toilettentüren und schützt das Recht auf geschlechtliche Selbstbestimmung, aber totsicher:

Für die informelle Selbstbestimmung von Wildschweinen und Pilzsammlern ist in Deutschland bestens gesorgt, die NSA hat in teutschen Wäldern schlechte Karten und selbst MERCEDES ist die Dummheit der Kundschaft nicht verborgen geblieben :

Nee, ist das alles traurig, aber

Sorgen sollten wir uns keine mehr machen, die 2 – 3 Tage bis zum Ersticken in dieser Scheiße stehen wir noch durch.

Bernd Jacobs und Alexander Neubacher haben es für Spiegel TV aufgespürt und bei youtube eingestellt.

http://www.youtube.com/watch?v=RXBB1mXPnKk&list=TLWeOAVY3aKXTZf3iI1dwKj7sNzs_K9NDI

und

http://www.youtube.com/watch?v=V70zxs9X1XY

und auch noch

http://www.youtube.com/watch?v=bNxasSwCyPA

19:26 10.01.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

fahrwax

Lieber auf dem Wagen, als unter den Rädern.... Bekennender, autonomer Pferdeknecht
fahrwax

Kommentare 39

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar