Wer betrügt der fliegt: aber Oberklasse

Flugerfahrungen Viel wird derzeit ein gemeinschaftlicher Geist beschworen, regelmäßig der einer verschworenen Bande von Dieben und Betrügern.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

http://imagizer.imageshack.us/v2/320x240q90/163/0saz.jpg

Sind wir nicht alle ein wenig staaten- oder sogar heimatlos?

Das muss ja nichts schlechtes sein.

Wenn nur der Kompass nicht verreckt wäre.

Schwarz (er) Rot Gold prasst wie Sau, selbsternannte Eliten verschleppen die Insolvenz: niemand soll begreifen wer die Zeche zahlt.

Viel und oft wird derzeit ein gemeinschaftlicher Geist beschworen, regelmäßig der einer verschworenen Bande von Dieben und Betrügern.

„Inzwischen ist die Prominenz generalverdächtig geworden. Die Heiligenscheine flackern. Ich werde für eine Weile die Talksendungen meiden und notfalls nur noch DVDs und Videokassetten aus einer Zeit anschauen, in der die Welt noch in Ordnung schien. “Vom Winde verweht” habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Oder den Pumuckl. Ja, das Kinderprogramm wäre passende Unterhaltung. Dort wird den Kleinen gezeigt, wie es sein sollte. Dann erschrecken sie sich, wenn die älter geworden sind.“

http://www.rottmeyer.de/wenn-bananen-und-republiken-miteinander-verschmelzen/

Die Apparat Chicken belagern die Talkshows und verbreiten Beschwörungsformeln ihrer Asozialität. Versuchen sich an der Sicherung ihrer Beute mit Erklärungen zur >>Legalität<<.

LEGAL ist, was REICH macht, geografisch und monetär. (Punkt)

Was unverwertbar übrig bleibt ist dreckig und Müll.

WAS NICHTS KOSTET IST NICHTS.

Pisse nicht dem Kapitalismus ans Knie!

Der Rest ist Nebel, nur nützlich zur Verkleisterung von Hirnen die vom Traum der TEILNAHME zehren. An Tafeln die mehr bieten als vorher aufgestellt wird?

Mittelschicht, das ich nicht lache.

Wenn die Tischordnung von Raubtieren gemacht wird kann das Fressen keine Frage der Moral sein. Wer deckt hier auf, wer bedient wen an dieser Tafel?

Hat der Kapitalismus das Perpetuum Mobile entdeckt, oder sucht er neue Sklaven?

„Deutschland geht es gut“, also auf zu Auslandseinsätzen. Neue Kornkammern, warum nicht noch einmal die Ukraine? Dazu noch in Afrika Menschenrechte verteidigen?

Wie blöd seid ihr eigentlich?

Seit wann wird die Schneeflocke gefragt, ob sie erst zum Schneeball dann zur Lawine wird?

Demokratie als Tarnbezeichnung für die Schwerkraft eines Schneeballsystems, damit die Flocke nicht ins Grübeln gerät?

„Doch der Fiskus hat nicht nur eine Einnahmenseite, sondern auch eine Ausgabenseite. Warum werden immer nur die Betrüger der Einnahmenseite bestraft? Es ist längst an der Zeit, dass man auch mal dem verschwendungssüchtigen Lügenpack von der Ausgabenseite an den Kragen geht. Rechnet man alle Steuern und Abgaben, also auch Beiträge zur Sozialversicherung, die Mehrwertsteuer, die Propagandaabgabe und auch Dinge wie die Mineralölsteuer zusammen, dann bezahlen wir im Moment zirka 80% unseres Einkommens an die Allgemeinheit.“

http://pinksliberal.wordpress.com/2014/02/09/der-groste-steuerbetrug-aller-zeiten/

Ist das Vergesellschaftung, gar Sozialismus oder Kommunismus?

Wer glaubt denn gerade an was?

Schall, Rauch oder Krieg?

Der Schneeball fragt die Schneeflocken nicht, ob er sie überrollen darf.

Arbeit ist etwas Feines, für die Gesellschaft, die Rente, ein klein Wenig für dich selbst….., natürlich auch für das Gefühl nützlich zu sein.

Aber, für welchen >>Globalplayer<< rackerst du gerade?

Steht der nächste Verkauf „deiner“ Firma, „deiner“ Wohnung, oder „deiner“ Hypothek schon an?

Glaubst du noch, oder lebst du schon?

16:08 09.02.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

fahrwax

Lieber auf dem Wagen, als unter den Rädern.... Bekennender, autonomer Pferdeknecht
fahrwax

Kommentare 17

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar