Das große Schreddern: Die FDP befördert einen 200-Millionen-Raubzug gegen den Staat

Das große Schreddern: Die FDP befördert einen 200-Millionen-Raubzug gegen den Staat

Meinung Das „Bürokratieenlastungsgesetz“ steht kurz davor, im Bundestag debattiert zu werden. Es hilft Mövenpick-Hoteliers, Immobiliengesellschaften und befördert Steuerstraftaten. Mit anderen Worten: Die gute, alte FDP ist zurück!


Gefährlicher als Tiktok

Gefährlicher als Tiktok

Dating-App Grindr galt lange als Safespace für seine Nutzer. Doch die Kritik am Umgang des Anbieters mit persönlichen Daten wird lauter. Unter anderem soll der HIV-Status der User mit Dritten geteilt worden sein


„AI Act“ der Europäischen Union: Wie man Künstliche Intelligenz nicht Elon Musk überlässt

„AI Act“ der Europäischen Union: Wie man Künstliche Intelligenz nicht Elon Musk überlässt

Technologie Der europäische „AI Act“ regelt, was im Bereich Künstlicher Intelligenz erlaubt bleibt – und was verboten wird. Leider hat Emmanuel Macron ein Einfallstor für staatliche Überwachung durchgesetzt. Warum es trotzdem kein schlechtes Gesetz ist


Telekom-Smartphone ohne Apps: Magenta-Concierge für Möchtegern-Manager

Telekom-Smartphone ohne Apps: Magenta-Concierge für Möchtegern-Manager

Meinung Die Telekom möchte jetzt bei den ganz Großen mitspielen und stellt ein neuartiges Smartphone vor: Komplett ohne Apps, dafür von Künstlicher Intelligenz gesteuert – und der Traum vom Herumkommandieren gehört uns bald allen


Abschalten nicht vergessen: Wie Tiktok und Tinder uns in Suchtkranke verwandeln

Abschalten nicht vergessen: Wie Tiktok und Tinder uns in Suchtkranke verwandeln

Rabbit-Hole-Effekt Werden Jugendliche bei Tiktok in Welten hineingezogen, die abhängig machen? Die EU-Kommission glaubt das und hat ein Verfahren eröffnet. In Kalifornien läuft eine ähnliche Sammelklage gegen Dating-Apps. Dabei ließe sich das Problem lösen


Stadt in der Wüste: Der lange Schlauch des Prinzen

Stadt in der Wüste: Der lange Schlauch des Prinzen

Saudi-Arabien 2030 soll die Mega-City fertig sein: Dann wird sich „The Line“ 170 Kilometer durch den Wüstensand fressen. Um Investoren nicht zu verprellen, sollen hier liberalere Gesetze gelten als im Rest des Königreichs. Doch es gibt eine Schattenseite


Digitalgipfel: Eine Reise in Nichtgeschwindigkeit

Digitalgipfel: Eine Reise in Nichtgeschwindigkeit

Breitbandausbau Die Ampel wollte beim Ausbau von Glasfaserkabeln vorankommen und nahm dafür viel Geld in die Hand. Jetzt bremsen nicht nur die Kommunen den Fortschritt: Auch die Baubranche scheint mit der alten Technik zufriedener zu sein


Der Minister in unserem Handy

Abhören total Auch bei verschlüsselter Kommunikation: Das Leben liegt per Computer und Smartphone vor den Beamten


Fatale Fehlentwicklung

Cyberattacken Der Staat nutzt IT-Unsicherheiten aus und verliert damit den Datenschutz aus den Augen, wie der Fall des Wurms „WannaCry“ zeigt


Das darf niemandem egal sein

Das darf niemandem egal sein

Europa nach Brüssel Der Kampf gegen den Terror erfordert demokratisches Augenmaß und konsequente Zusammenarbeit – und keine Flucht in die Überwachungsgesellschaft