fariborsm

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Aller Gefahr zum Trotz | 06.04.2012 | 22:13

Aller Gefahr zum Trotz,
scheint die Führung des Iran derzeit kaum handlungsfähig zu sein.
Offenbar doch. siehe die Verlegung der Gespräche mit 5 + 1 von Istanbul/Türkei nach Bagdad / Irak.
Wer in TV gesehen hat wie, beim Besuch des türkischen Ministerpräsidenten zusammen mit seinem Außenminister beim schwarzen Man im weißen Haus, dieser den AM per Fingerzeig herbeiruft und wie er wie ein Laufbursche den Fingerzeig folgt, wird die Verlegung als wohl begründet definieren. Aller Drohungen, und diese sind noch keine Gefahr, zum Trotz ist der Mullahstaat handlungsfähig, reagiert prompt. Ich rege an, lasst uns die Realitäten sehen wie sie sind, fangen wir endlich an uns nicht vor zu machen und uns nichts vormachen zu lassen. es wird gefährlich dann für uns. Dieses müssen wir uns bewusst sein.