Der Bachelor: Alles nur Lug und Trug?

Liz und Oli sind kein Paar mehr - nur ein Tag nach dem Finale
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Schon vor dem RTL-Finale von "Der Bachelor" mutmaßte ein Promi-Magazin, dass die blonde Liz wohl das Rennen machen wird und sie vom Bachelor Oliver Sanne auserwählt wird, seine neue Freundin zu werden. Auch von einem "Liebesschwur" war die Rede. In Wahrheit aber scheint alles ganz anders zu sein.

"Oli und Liz sind längst wieder getrennt", zitiert das OK-Magazin einen Informanten, ein sogenannter "Insider" und angeblich war Liz dem Oli dann doch irgendwie "zu naiv" und ließe sich "zu leicht beeinflussen", so der Insider gegenüber dem Promi-Magazin.

Der Insider behauptet auch, dass der Bachelor nun in Wahrheit mit der Zweitplatzierten Carolin Ehrensberger zusammen sei. Angeblich habe er sie "mehrfach zusammen gesehen" und die Beiden wirkten "echt verliebt", so der Bericht. Die nun scheinbar verlassene Liz hatte immer schon Angst von Oli enttäuscht zu werden.

Quelle: http://www.starflash.de/artikel/sind-der-bachelor-oliver-sanne-und-liz-noch-zusammen-856827.html

(VL) Zwei Dinge: Erstens ist die Sendung längst abgedreht, weshalb die Kuppelshow dann Wochen nach Drehschluss auch nicht mehr aktuell ist - das sollte Jedem klar sein. Dass RTL aber immer noch berichtet - und selbst gestern noch - 4.3., dass die Beiden ein glückliches Paar sind, ist an Täuschung und Zuschauer-Betrug nicht mehr zu überbieten. Schlußendlich wird hier auch mit den Gefühlen der Zuschauer gespielt, die eine längst so nicht mehr vorhandene Tatsache aufgetischt bekommen und dann nur einen Tag nach Ausstrahlung des Finales erfahren müssen, dass alles ganz anders ist, dass die Beiden überhaupt kein Paar mehr sind - das ist schon echt ernüchternd.

Ex-Freundin behauptet: "Oli ist ein mieser Typ!" http://www.focus.de/kultur/kino_tv/muss-liz-sich-vorsehen-exfreundin-melissa-der-bachelor-ist-ein-mieser-typ_id_4521414.html

Dass Liz Kaeber so ist, wie sie ist, hat der Bachelor auch vorher schon gewusst und sie dann trotzdem auserwählt, ihr sogar noch seine Liebe gestanden - um dann was zu tun? Sie einmal nur ins Bett zu kriegen und dann abzuschieben? Auszutauschen durch Carolin Ehrensberger - eine ihrer größten Konkurrentinnen? Die Gefühle anderer Menschen scheinen diesem Herrn Oliver Sanne - der auch noch amtierender Mr. Germany ist - völlig egal zu sein. Dieser Eindruck jedenfalls entsteht - nach allem, was man hierzu sehen und lesen kann. "Ich bin bis über beide Ohren verliebt" waren seine Worte und "ich wünsche mir nichts mehr, als mit Dir eine gemeinsame Zukunft aufzubauen", sagte er am Tag des Finales zu Liz.

Eine "Liebe", die offenbar nicht mal nur für kürzeste Zeit anhielt.

13:27 05.03.2015
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare