Flockie

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Lebe wohl, Floppy Disk | 01.05.2010 | 01:23

Ich konnte mich damals schon nicht so wirklich damit abfinden, dass 3 1/2" Disketten noch als "Floppy" bezeichnet wurden. So wirklich "floppy" waren doch nur die 5 !/4" Medien, die waren wenisgtens aussen genauso wabbelig wie innen :)
Und man konnte mit einem handelsüblichen Papierlocher aus einer "einseitig beschreibbaren Floppy" eine "doppelseitig beschreibbare" machen.
Those were the days :)