Florian Maiwald

Florian Maiwald (27). Master Student an der Universität Bonn (Philosophie, Englisch, Bildungswissenschaften)
Florian Maiwald

B | Trump hat verloren, der Trumpismus gesiegt

US-Wahl Viele verbinden mit Bidens Sieg eine neue Form der Hoffnung. Aber ist diese Hoffnung wirklich berechtigt?

Schadenfreude ist falsch und nutzlos

EB | Schadenfreude ist falsch und nutzlos

Trump hat Covid-19 Ist Spott die richtige Reaktion für ein links-progressives Programm oder nur eine unbewusste Ablenkung vom Wesentlichen?

B | Cancel Culture: Wirklich links, Sisyphos?

Seid wachsam! Die Motive der sogenannten cancel culture mögen ehrenhaft sein, jedoch werden die Probleme, die sie zu bekämpfen versucht, dadurch lediglich größer.

Tote Truthähne und die  Systemfrage

EB | Tote Truthähne und die Systemfrage

Welche Welt wollen wir? Rassismus, Covid-19, Klimawandel, die Proteste in Hongkong. Alles separate Phänomene? Nein, wir müssen die böse Systemfrage stellen

B | 2020:Das Ende der Aufklärung?

Mut zum Optimismus Viele Dinge geben derzeit Anlass zur Hoffnungslosigkeit. Warum wir die Hoffnung dennoch nicht aufgeben sollten, thematisiert Florian Maiwald in seinem neuen Beitrag.

B | Moralischer Rückschritt und Fehler im System

Zum Fall George Floyd Ein Beitrag zu den jüngsten Ereignissen im Hinblick auf den tragischen Tod von George Floyd.