Flomarkt

Alter Ego aus Dresden, Berlin, der Welt. | grün. anders. alternativ. freigeist.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Thor im Wäschekeller | 08.02.2012 | 21:34

Ein Kleidungsstück dieser Art muss nicht direkt auf eine rechtsextreme Einstellung weisen. Vielleicht aber latent. Und sollte sich doch mal etwas verfassungsfeindliches oder strafrechtlich relevantes Kleidungsstück auffinden → Bundeswehr und MAD freuen sich über Hinweise.

(Hier jetzt die Diskussion über Denunziation anhängen)

RE: Nahaufnahmen | 15.07.2011 | 22:30

Erstmal:
www.freitag.de/guedel führt gerade ins Leere. "Seite leider nicht gefunden."

Und außerdem: Schade, dass ich seine Illustrationen jetzt seltener im Freitag sehen werde, denn für mich gehörte diese Art von Bildern in jeden Freitag, was einige Kaufentscheidungen vllt. sogar mit beeinflusst hat. Aber das muss keine Verschlechterung bedeuten.
Ich hörte aus meinen Kreisen, dass der Freitag Fotografen der Ostkreuzschule (www.ostkreuzschule.de/) ansprach, auch wenn diese wohl nicht die entstandene Lücke schließen sollen, finde ich das persönlich doch lobenswert.

Bleibt zu hoffen, dass der Freitag weiterhin die gewohnte Bildqualität hält.

RE: +++13. Februar in Dresden - Teilerfolg der Gegendemonstranten+++ | 15.02.2011 | 11:07

Ich war auch da, allerdings erst später, habe vorher noch die andere Ordnungswidrigkeit begannen mich am Comeniusplatz zu versammeln.
Bis auf die einzelnen Greiftrupps (was sollte das?) hat sich die Polizei aber gut verhalten, mit Polizisten aus Sachsen habe ich mich da auch unterhalten, also mit denen, die sich ein lustiges grünes Hemdchen drüber gezogen hatten.
Ich hoffe, wer kann, ist am Samstag mit dabei.
Und außerdem hoffe ich, dass ich mein Sani-Zeug nicht brauche.

RE: Keine Erleichterung über den Einzelfall | 26.01.2011 | 21:33

Er war Russlanddeutscher, spielt aber keine Rolle, da er selber die Rolle eines Nazis eingenommen hatte.
de.wikipedia.org/wiki/Marwa_El-Sherbini#Konflikt_mit_ihrem_sp.C3.A4teren_M.C3.B6rder