flup

ahsdkfjhagrökhasdkvjbökajfbaökjhaksd
Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Die Leiden des Zeitungssüchtigen | 26.02.2010 | 11:42

bisher unerwähnt blieb die printausgabe des freitag, wo herr angele schrieb: "So gehört es zu den schönsten Bildern aus Afghanistan, als nach dem Sturz der Taliban gezeigt wurden, wie in den Strassen von Bagdad wieder die Zeitungen zu kaufen waren."
wer schreibt, der bleibt, so sagt der volksmund. das trifft zumindest für das gedruckte wort zu.
gleich daneben findet sich in der printausgabe ein "kulturkommentar", in dem aufgezählt wird, wieviel bonbonpapiere, apfelreste usw. auf der strasse herumliegen. interessant? lustig? oder alles nur ein perfider versuch von herrn angele, den freitag auf das niveau seines heimischen "tageblatts" zu bringen?

RE: Spannender als Seepferdchen | 26.01.2010 | 20:48

also wen sowas interessiert. apple hat schon vor 27 jahren einen prototypen entwickelt, den man bei frogdesign besichtigen kann.
designmind.frogdesign.com/blog/from-the-archives-frog-s-early-apple-tablet.html

RE: Vom Schicksal verweht | 27.01.2009 | 18:37

interessanter artikel. find ich.