Frank Happel

Frank Happel, freier Journalist, Berlin
Schreiber 0 Leser 0
Frank Happel
RE: Das eugenische Zeitalter | 20.07.2020 | 15:40

covid19 ist eben nicht das einfallstor für verschwörte eugeniker um damit ihr unwesen in ihrem nun gekommenen zeitalter zu installieren. covid19 ist ein virus. ein virus den wir dabei sind zu erforschen. zu begreifen ... um ihn dann zu kontrollieren. schade, rüdi. da musst du dich noch etwas gedulden. ... achja, bevor du nun wieder mit deinem wissen und dem unwissen anderer (meinem im besonderen) wegargumentieren möchtest, dasss du auch, selbst ob dem schwall in diesem freitag-beitrag, von dem virus als wirrologe definitiv nicht mehr begreifst als virologen ... lass es. du bist tatsächlich, wie du selbst zum endlichen schluss ja befürchtest, genau dort: bei denen die sich allzugern verschwörend verschwurbeln. ... warum auch immer.

RE: Deutschland gegen Rechts | 11.04.2015 | 17:53

den aufstand der "gutmenschen" wollte ich vermeiden .. aus gründen. .. ;)

RE: Deutschland gegen Rechts | 11.04.2015 | 16:36

kein problem, meisterIn glaskugel .. so ein toller kommentar kann gar nicht oft genug eingestellt werden!

RE: TTIP - Lobbykratie versus Demokratie | 25.03.2015 | 16:21

und den noch dazu:

JAWOLL!!! .. so machen das die kölner .. und ganz sicher künftig noch viele weitere kommunen !!! ... glückwunsch an die initiatoren, glückwunsch an die bürger kölns!

https://www.attac.de/fileadmin/user_upload/Kampagnen/ttip/kommunen/Ratsbeschluss_Koeln_gegen_CETA__CO_24.03.15.pdf

RE: Wer ist Putin wirklich? | 25.03.2015 | 15:00

der niemeyer .. braucht mal wieder geld .. nach dem märchen"film" über deutschland, nun die "wahrheit" über putin .. wer seine schrott-"projekte" kennt, sollte sich verwundert die augen reiben. wundern darüber, dass der mann schon ne gehörige portion chuzpe aufzuweisen hat, geht auch. wenn ich ne zusage von putin hätte (wie er behauptet), ein interview mit ihm zu führen, pack ich mir ein kamerateam ins flugzeug und mache das ding, mit allen spesen, für deutlich unter 10.000 euronen. die krieg ich von jeder einigermaßen im geschäft vorhandenen produktionsfirma, bzw., die finanzieren das vor. verkauft wird das ding parallel oder danach. der herr niemeyer will 50.000 euro einsammeln. mannmannmann ... . der ganz schlechte witz bei der sache ist, dass er mit fexiblem zielbetrag arbeitet. das bedeutet, dass er alles gesammelte geld erhält, auch wenn die anvisierte summe nicht erreicht wird (wird sie eh nicht!) . man sollte dem hernn mal in den hintern treten. und denen, die ihn hier und auf facebook promoten, ein bisschen hirn rüberreichen.