Das Salon-Archiv

Freitag-Salon Seit Oktober 2009 diskutieren wir in regelmäßigen Freitag-Salons jenseits von Netz und Papier mit unseren Gästen über Glück und Unglück der Gegenwart

Freitag-Salons 2009

„Deutschland quo vadis – eine kleine Zukunftswerkstatt“

Gäste: Daniela Dahn, Schriftstellerin, Publizistin und Mit-Herausgeberin des Freitag
Paul Nolte, Professor für Neuere Geschichte (Freie Universität Berlin)
Christoph Schwennicke, Redakteur des Spiegel

Ankündigung
„Enge des Konsensraumes. Ein Freitag-Forum hatte in Berlin seine Premiere...“
„Ein wunderbarer Quatschsalon“


„Die schwarz-gelbe Republik“

Gäste: Katja Kipping, Vizevorsitzende der Linkspartei und Bundestagsabgeordnete
Ulf Poschardt, stellvertretender Chefredakteur der Welt am Sonntag
Johannes Vogel, Bundesvorsitzender der Jungen Liberalen und Bundestagsabgeordneter

Ankündigung und Community-Diskussion
Audiomitschnitt
„Wir sind gar nicht so - ein Bericht vom Freitag-Salon“

Freitag-Salons 2010

„Die Politik und die Stasi“
Gast: Kerstin Kaiser, Fraktionsvorsitzende Die Linke im Brandenburgischen Landtag

Ankündigung
„Rädchen im System. Im Freitag-Salon spricht Linken-Politikerin Kerstin Kaiser über ihre Vergangenheit als Stasi-IM - und ihren Umgang damit“
„Kerstins "Kaiser Wetter", "einmal IM, immer IM!", oder was?“
„Erhellende Diskussion mit dunklem Zuschauerraum“

„Vormarsch der Frauen: Gleichstellung oder "Gläserne Decke"?“

Gäste: Güner Yasemin Balci, Journalistin und Fernsehredakteurin, Anke Domscheit, IT-Managerin sowie Ines Pohl, Chefredakteurin der taz

Ankündigung
„Die Freitag-Community zum "Vormarsch der Frauen in der Arbeitswelt"“
„Frauen II - Die politische Dimension“


„Leerstellen - der Osten, die Medien und die deutsch-deutsche Öffentlichkeit“

Gäste: Claudia Euen, Chefredakteuren des Kreuzer - das Leipzig Magazin, Michael Schneider, stellv. Chefredakteur der Leipziger Volkszeitung und Friedrich Schorlemmer, Publizist, Theologe und Mit-Herausgeber des Freitag

Ankündigung
5. Freitag-Salon: Leipziger Allerlei
Audiomitschnitt

„Geld oder Leben - wer zahlt für die Kulturarbeit von morgen?“

Gäste: Adrienne Goehler, Publizistin und Kuratorin, Rahel Savoldelli, Performance-Künstlerin

Ankündigung
„Kunst als Kondom“
„Eine vergoehlerte Diskussion und ein Freitag-Salon, der keiner war“
Audiomitschnitt

"GegenMacht regieren. Kommt 2013 Rot-Rot-Grün?"

Gäste: Sven Giegold (Die Grünen, Mitglied des Europaparlaments), Katja Kipping (Die Linke, stellvertretende Bundesvorsitzende) und Sascha Vogt (Bundesvorsitzender der Jusos)

Ankündigung
"Freitag Salon: Wie sieht's aus mit Rot-Rot-Grün?"
"'Die unbeliebteste aller Koalitionen'"
Audiomitschnitt

"Blühende Landschaften 1990/2010. Was vom Versprechen übrig blieb"

Gäste: Roland Claus (MdB, Ostkoordinator der Fraktion Die Linke), Jana Hensel (Journalistin und Autorin), Hellmuth Karasek (Publizist), Hans-Christian Ströbele (MdB, Bündnis 90/Die Grünen)

Ankündigung
"Romanzen für die Politik"
Audiomitschnitt

"Die Gewalt und das Grauen. Ein Gespräch über den Stand der Dinge"

Gäste: Brigitte Maria Bertele (Regisseurin und Schauspielerin), Felicitas Brucker (Regisseurin), Hans-Ludwig Kröber (forensischer Psychiater)

Ankündigung
"Spektakel der Gewalt"
"Unwiderruflich" (Gespräch und Audiomitschnitt)

"Was fällt uns ein? Die Deutschen und die Erinnerung als Kult und Kultur"

Gäste: Markus Meckel (Politiker, im Wendejahr 1990 Außenminister der DDR) , Lea Rosh (Publizistin, Vorsitzende des "Förderkreis Denkmal für die ermordeten Juden Europas e.V.", Wolfgang Wippermann (Historiker, Autor des Buches "Denken statt denkmalen")

Ankündigung
"Denk mal an!" (Abdruck des Gesprächs)

"Lasst sie spielen! Ist keine Erziehung die beste Erziehung?"

Gäste: Susanne Gaschke (Zeit-Redakteurin und Autorin), Jakob Hein (Schriftsteller und Arzt), Brigitte Thies-Böttcher (Leiterin des Berliner Gymnasiums Graues Kloster)

Ankündigung
Die Mittelschicht dreht durch

Freitag-Salons 2011

"Zeiten des Zorns. Der neue Protest und die deutsche Demokratie"

zu Gast: der Sozialphilosoph Oskar Negt

Ankündigung
"Signale des Zorns"
"Wo blieb der Zorn? Freitag-Salon mit Oskar Negt"

"Die unbewegte Frau. Warum geht es mit der Emanzipation nicht voran?"

Gäste: Ekin Deligöz (stellv. Fraktionsvorsitzende der Grünen), Bascha Mika (Journalistin und Autorin), Iris Radisch (Journalistin)

Ankündigung
"Nicht nur die Frauen..."
"Die Mika-Macchiato-Debatte"

"Brotlose Kunst. (Wie) kann man vom Schreiben leben?"

Gäste: Laura Lichtblau (Autorin), Claudius Nießen (Geschäftsführer des Deutschen Literaturinstituts Leipzig), Kathrin Schmidt (Autorin), René Strien (Geschäftsführer des Aufbau Verlags)

Ankündigung

"Sein oder Nichtsein: Kann Lachen uns das Leben retten?"

zu Gast: die Journalisten und Autoren Henryk M. Broder und Matthias Matussek

Ankündigung
Die Rettungsfolter und der Freitag-Salon

"Das gespaltene Land. Die Deutschen und ihre Bundeswehr"

Gäste: Andrea Jeska (Journalistin und Schriftstellerin), Hellmut Königshaus (Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages), Andreas Timmermann-Levanas (Oberstleutnant a. D., Staats- und Sozialwissenschaftler)

Ankündigung
"Der Krieg zu Gast beim Freitag-Salon"

"Ehrliche Arbeit. Was wird aus der Würde in einer Welt ohne Jobs?"

Gäste: Wolfgang Engler (Soziologe), Andrea Ypsilanti (SPD)

Ankündigung
"Ein Freitag-Salon im Arbeitsmuseum"

"Richtig essen. Ernährung zwischen Genuss und Gewissen"

Gäste: Thilo Bode (Geschäftsführer der Verbraucherrechtsorganisation Foodwatch), Karen Duve (Schriftstellerin), Valentin Thurn (Autor und Regisseur)

Ankündigung

"Freiheit vs. Sicherheit: Wo steht der deutsche Rechtsstaat zehn Jahre nach 9/11"

Gäste: Bahman Nirumand (iranisch-deutscher Publizist), Christoph Möllers (Rechtswissenschaftler), Sabine Schiffer (Institut für Medienverantwortung), Dieter Wiefelspütz (Innenpolitischer Sprecher SPD-Bundestagsfraktion)

Ankündigung

"Europa hängt am Rettungsschirm: Wer zahlt die Zeche?"

Gäste: Giacomo Corneo (Finanzwissenschaftler an der Freien Universität Berlin), Joseph Vogl (Kultur- und Literaturwissenschaftler an der Humboldt Universität zu Berlin und Autor des Buches "Das Gespenst des Kapitals")

Ankündigung

"Modernes Geld verstehen"

"Auf nach Utopia! Was ist der Plan für unsere Gesellschaft?"

Gast: Wolf Kittler (Professor für deutsche Literaturwissenschaften, Kulturgeschichte und Slavinistik an der University of Columbia, Autor des Buches "Die Geburt des Partisanen aus dem Geist der Poesie. Heinrich von Kleist und die Strategie der Befreiungskriege"; 1987).

Ankündigung

"Zehn Jahre Afghanistan: Bilanz eines gescheiterten Krieges"

Gäste: Bernd Ulrich (Politik-Ressortleiter der Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit", Autor u.a. des Buches "Wofür Deutschland Krieg führen darf. Und muss", Rowohlt), Reinhard Erös (Oberstarzt a.D. der Bundewehr, Begründer der Kinderhilfe Afghanistan, Autor der Bücher "Tee mit dem Teufel" und "Unter Taliban, Warlords und Drogenbaronen", beide Hoffmann und Campe)

Ankündigung

Freitag-Salons 2012

"Liegt links die Zukunft?". Ein Gespräch mit Oskar Lafontaine (Die Linke).

Ankündigung

Die Gleichheit der Gotteskinder

"Deutschland extrem – verlieren wir die Mitte?" Ein Gespräch mit Egon Bahr.

Ankündigung

Im Küchenkabinett der Macht

"Abenteuer Familie – Beziehung statt Erziehung!" Ein Gespräch mit Jesper Juul

Ankündigung

Der Himmel für ein Kind

"Piraten, entert das politische Establishment!" Ein Gespräch mit Marina Weisband (Politische Geschäftsführerin der Piratenpartei)

Ankündigung

Früher Konnten wir nur träumen

"Vergeben – und vergessen?" Ein Gespräch mit Margot Käßmann (Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017)

Ankündigung

Das kann kein Therapeut

Liegt links die Zukunft? Ein Gespräch mit Sahra Wagenknecht (stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Partei "Die Linke")

Ankündigung

"Wohlstand für alle"

Nach und nach werden alle Freitag-Salons in diesem Archiv dokumentiert. Falls wir einen Beitrag übersehen haben sollten, informieren Sie uns bitte (anna-lena.vonsalomon(at)freitag.de)

16:20 04.11.2011
Geschrieben von

radioeins und Freitag Salon

Jenseits von Netz und Papier diskutiert Freitag-Verleger Jakob Augstein mit seinen Gästen über Glück & Unglück der Gegenwart. Live in der Volksbühne.
Schreiber 0 Leser 28
radioeins und Freitag Salon

Ihnen gefällt der Artikel?

Dann testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos. Wenn Sie danach weiterlesen, erhalten Sie das Buch "Oben und Unten" von Jakob Augstein und Nikolaus Blome als Treuegeschenk.

Abobreaker Artikel 3NOP ObenUnten

Kommentare