3. Konzert für Toleranz in Hamburg

FreiwilligenBörseHamburg Team FreiwilligenBörseHamburg freut sich auf das Konzert für Toleranz am 18. August 2018 auf dem Wandsbeker Marktplatz.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Das für Vorurteilsfreiheit, Offenheit, Aufgeschlossenheit und Menschlichkeit, eben für Toleranz einstehende Großevent fand in den vergangenen Jahren großen Anklang bei Jung und Alt gleichermaßen und findet nunmehr zum 3. mal statt. Köstlichkeiten aus vielen Ländern, Clowns, Beratungsstände, Musik aus aller Welt und spannende Interviews erwarten die Besucher, die sich am Samstag aufmachen, um einmal mehr zu zeigen, wie wichtig ihnen ein buntes, weltoffenes und vor allem tolerantes Hamburg ist.

Auch das Team der FreiwilligenBörseHamburg wird im Rahmen des Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen“ vor Ort sein, selbstverständlich mit seinem Infomobil und allen bei den Kleinsten beliebten Attraktionen der vom Alstervergnügen bekannten Kinderlounge. Auch kleine gesponserte Give-Aways warten wie immer auf die jüngsten Hamburger, die den richtigen Dreh am Glücksrad raushaben. Viele engagierte freiwillig-ehrenamtliche Helfer werden wieder vor Ort sein .

Team FreiwilligenBörseHamburg freut sich auf Ihren Besuch des Konzertes für Toleranz am 18.8.2018 in der Zeit von 13 bis 18:30 Uhr. Die Konzerte gehen bis 22:00 Uhr. Kommen Sie vorbei, informieren Sie sich und genießen Sie das bunte Programm! Seien Sie dabei, wenn es zum dritten mal heißt: Hamburg muss tolerant bleiben!

Hier finden Sie das Plakat zur Veranstaltung »»

21:32 17.08.2018
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

FreiwilligenBörseHamburg

Die FreiwilligenBörseHamburg arbeitet mit Leidenschaft für das Gemeinwohl in der Metropolregion Hamburg.
FreiwilligenBörseHamburg

Kommentare