Ehrenamt erfolgreich positionieren

FreiwilligenBörseHamburg Ehrenamt, Kundengewinnung und digitale Positionierung heute
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Am 28. August 2018 dreht sich ab 16:45 Uhr in Hamburgs Handelskammer alles um die Themen „Ehrenamt, Kundengewinnung und digitale Positionierung heute“. Veranstalter sind das Team der FreiwilligenBörseHamburg und deren Träger BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG.

Andrè Lönser, Speaker und Experte für Digitalisierung, vermittelt vor Ort wertvolles Insiderwissen zu Verbands- und Unternehmenspositionierung und Neukunden- sowie Mitgliedergewinnung im digitalen Zeitalter. „Digital-Marketing verstehen: Wie sich Unternehmen, Verbände und Institutionen heute mittels künstlicher Intelligenz (KI) im digitalen Umfeld richtig positionieren können.“, „Google verstehen, Sichtbarkeit, Reichweite und Aufmerksamkeit erzeugen und durch Anwendung des Wissens Meinungsführer in IHREM Thema werden." - André Lönser ist einer der führenden Digital-Experten Deutschlands. Er arbeitet für Konzerne, die sich nachhaltig positionieren wollen, aber auch für Verbände sowie mittelständische Unternehmen. Als einziger hat Andrè Lönser ein TÜV-zertifiziertes 7-Schritte-System entwickelt für Neukundengewinnung im digitalen Zeitalter. In seinem Vortrag gewährt er tiefe Einblicke in die Welt der Google-Algorithmen, künstlicher Intelligenz sowie semantischer Anreicherungen und erklärt, was nötig ist, um sich heute im digitalen Wettbewerb optimal zu positionieren.

Team FreiwilligenBörseHamburg und der Träger BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG möchten mit dieser Veranstaltung sowohl Wirtschaftsunternehmen und Partner des zivilgesellschaftlichen Engagements zusammenbringen als auch gleichzeitig aufzeigen, dass und wie beide Seiten einen individuellen Nutzen aus der Anwendung der neuen Technologien ziehen können. „Wir zeigen auf, wie sich mit modernen, effizienten Methoden und Technologien Paten und Coaches finden lassen. Die im Vortrag erläuterten Techniken setzen wir selbst erfolgreich ein, um Sponsoren für gemeinnützige Vereine zu finden sowie Paten, Mentoren und Vormünder. So arbeiten wir mit modernen Methoden freiwillig-ehrenamtlich für ein soziales Gemeinwesen in der Metropolregion Hamburg.“, berichtet Bernd P. Holst, Vorstandsvorsitzender von BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG.

Die Platzanzahl für den Vortrag ist begrenzt. Wer am 28. August 2018 ab 16:45 Uhr im Albert-Schäfer-Saal der Handelskammer Hamburg dabei sein möchte, kann sich unter folgendem Link kostenlos registrieren, um sich für die Veranstaltung anzumelden: https://www.eventbrite.de/e/ehrenamt-kundengewinnung-und-digitale-positionierung-heute-registrierung-47507025793?aff=ebdssbdestsearch.

Eine Reservierung ist bis 24.08.2018 20 Uhr möglich.

Unter diesem Link finden Sie den Flyer zur Veranstaltung

Kontakt:
FreiwilligenBörseHamburg
Repsoldstraße 27
20097 Hamburg
Ansprechpartner: Bernd P. Holst
Email: freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de
Tel. (040) 411 88 6 90 und (040) 21 98 72 01 (montags bis freitags jeweils von 10 bis 20 Uhr)

11:25 21.08.2018
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

FreiwilligenBörseHamburg

Die FreiwilligenBörseHamburg arbeitet mit Leidenschaft für das Gemeinwohl in der Metropolregion Hamburg.
FreiwilligenBörseHamburg

Kommentare