Einladung zur Hafenrundfahrt

FreiwilligenBörseHamburg Wertschätzungaktion: BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG lädt ein zu mehreren Hafenrundfahrten
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Der gemeinnützige Hamburger Trägerverein BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG freut sich, auch in diesem Jahr 2021 eine Wertschätzungsaktion im großen Rahmen durchführen zu können, diesmal in Form von mehreren Hafenrundfahrten mit der beliebten Luxus-Cabrio-Barkasse „Iris Abicht“.

Wertschätzung und Chancenpatenschaften sind nicht nur ein Tandem bei der Arbeit von BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG, sondern bilden als dieses den Rahmen für den Erfolg unserer Projekte durch das immer wiederkehrende freiwillige Engagement bei allen Beteiligten.

Übrigens: Die Zusammenarbeit mit Stiftungen sowie mit der Wirtschaft und deren Unternehmen ermöglicht es unserem Verein überhaupt erst, solche wertschätzenden Events, die ja auch mit Geld verbunden sind, durchzuführen. Basis für die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft sind u.a. auch unsere Social Days, bei denen wir der Wirtschaft durch aktive Beteiligung ihrer Mitarbeiter sozialräumliche Einblicke verschaffen.“, berichtet Bernd P. Holst, Vorstandsvorsitzender von BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG.

Eingebetteter Medieninhalt

Eingebetteter Medieninhalt

Holst weiter: „Dass wir nun mit mehreren Hafenrundfahrten ‚Dankeschön‘ sagen können, freut uns sehr. Profitieren von diesem Angebot dürfen wie immer die vielen engagierten Unterstützer unseres Vereins, wie z.B. unsere Mentoren und Mentees oder unsere fleißigen Helfer von der Lebensmittelausgabe beim HelferTeam Rothenburgsort. Aber vor allem auch Menschen, die sich eine Barkassenfahrt nicht leisten können oder diese vielleicht sogar noch gar nicht kennen, dürfen und sollen mit an Board, um den frischen Wind Hamburgs direkt auf der Elbe zu schnuppern, und vor allem auch, um sich wertgeschätzt zu fühlen: u.a. Familien mit Fluchthintergrund und finanziell oder sozial benachteiligte Hilfesuchende sind daher herzlich willkommen, wenn es wieder heißt: Leinen los, Barkasse ‚Iris Abicht‘!“.

Zu verdanken hat BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG die Möglichkeit, eine solche Wertschätzungsaktion anbieten zu können, übrigens dem Verein „Hamburger Abendblatt hilft“.

„Dieser trat mit seiner Einladung an uns heran, und selbstverständlich war bei uns die Freude groß.“, so Bernd P. Holst.

An folgenden kommenden Terminen legt die „Iris Abicht“ noch einmal aus gemeinnützigem Grund ab:

23. August 2021: 16-17 Uhr
31. August 2021: 10-11 Uhr
06. September 2021: 16-17 Uhr
20. September 2021: 16-17 Uhr
27. September 2021: 10-11 Uhr
11. Oktober 2021: 10-11 Uhr
12. Oktober 2021: 10-11 Uhr

Eine Anmeldung für die Teilnahme ist aufgrund der begrenzten Plätze notwendig. Wer also zur genannten Zielgruppe gehört und dabei sein möchte, kann eine Anmeldung mit seinen Kontaktdaten und Anzahl der Personen per Email an team.freiwilligenboersehamburg@gmail.com richten. Sofern noch frei Plätze vorhanden sind, darf mitgeschippert werden.

Hier finden Sie die offizielle Einladung zu den Hafenrundfahrten mit allen Terminen »»

Einige Impressionen von unseren ersten Barkassenfahrten:

Eingebetteter Medieninhalt

Eingebetteter Medieninhalt

Eingebetteter Medieninhalt

Eingebetteter Medieninhalt

Eingebetteter Medieninhalt

Eingebetteter Medieninhalt

Eingebetteter Medieninhalt

___________

Kontaktdaten:
FreiwilligenBörseHamburg
Kreuzweg 10
20099 Hamburg
Ansprechpartner: Bernd P. Holst
Email: freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de
Tel. 040 – 411 886 90 oder (040) 21 98 72 01 und (0160) 90 14 13 30 (montags bis freitags jeweils von 10 bis 20 Uhr)
Internet: www.freiwilligenmanagement.com

Über uns:
Die FreiwilligenBörseHamburg, deren Träger und Entwickler der Verein Bürger helfen Bürgern e.V. Hamburg ist, bündelt und bewirbt ehrenamtliches und freiwilliges Engagement und vermittelt Chancenpatenschaften. Wir arbeiten mit Leidenschaft für das Gemeinwohl in der Metropolregion Hamburg. Sämtliche Themenbereiche werden mit kompetenten Ehrenamtlichen abgedeckt und durchgeführt. Wir arbeiten sozialräumlich kultur-, partei-, verbands- und religionsübergreifend unter dem Motto „Menschen stärken Menschen“ und „Mit Dir geht mehr!“. Wir sind Mitglied im Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa).

16:45 13.08.2021
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

FreiwilligenBörseHamburg

Die FreiwilligenBörseHamburg arbeitet mit Leidenschaft für das Gemeinwohl in der Metropolregion Hamburg.
FreiwilligenBörseHamburg

Kommentare