Zwei bewegende Veranstaltungen am Wochenende

FreiwilligenBörseHamburg Kommendes Wochenende lädt Team FreiwilligenBörseHamburg zu gleich zwei Veranstaltungen ein.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Los geht es am 24. Januar 2020 mit einem Gespräch zum Thema „Entwicklung im Bereich der Gemeinnützigkeit“. Wir freuen uns, hierzu den Finanzsenator der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Andreas Dressel, begrüßen zu dürfen. Die Veranstaltung beginnt um 13:30 Uhr und findet im Saal der Bezirksversammlung im Bezirksamt Hamburg-Mitte statt.

Alle Informationen zu diesem Termin finden Sie hier:

http://buerger-helfen-buergern.hamburg/einladung-entwicklung-im-bereich-der-gemeinnuetzigkeit/

Am 26. Januar 2020 geht es dann sofort weiter mit „Gedenken und Verantwortung für die Zukunft“, eine im Alten Zollamt Rothenburgsort stattfindende Veranstaltung, die nicht nur erinnern, sondern vor allem auch wachrütteln möchte, wenn es um den gesellschaftlichen Umgang mit Toleranz, Respekt und Hass geht. Wir freuen uns sehr, dass wir Hamburgs Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit als Schirmherrin für die Veranstaltung gewinnen konnten.

Beginn des Programms ist 12:00 Uhr.

Alle Informationen zu diesem Termin finden Sie hier:

http://buerger-helfen-buergern.hamburg/einladung-gedenken-und-verantwortung-fuer-die-zukunft/

Beide Veranstaltungen sind mittlerweile restlos ausgebucht. Es besteht jedoch wie bei jeder Veranstaltung die Möglichkeit, sich telefonisch bei Team FreiwilligenBörseHamburg unter (040) 411 88 6 90 anzumelden für den Fall, dass gebuchte Plätze frei werden.

____________________

Kontaktdaten:
FreiwilligenBörseHamburg
Kreuzweg 10
20099 Hamburg
Ansprechpartner: Bernd P. Holst
Email: freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de
Tel. 040 – 411 886 90 oder (040) 21 98 72 01 und (0160) 90 14 13 30 (montags bis freitags jeweils von 10 bis 20 Uhr)
Internet: www.freiwilligenmanagement.com

Über uns:
Die FreiwilligenBörseHamburg, deren Träger und Entwickler der Verein Bürger helfen Bürgern e.V. Hamburg ist, bündelt und bewirbt ehrenamtliches und freiwilliges Engagement und vermittelt Chancenpatenschaften. Wir arbeiten mit Leidenschaft für das Gemeinwohl in der Metropolregion Hamburg. Sämtliche Themenbereiche werden mit kompetenten Ehrenamtlichen abgedeckt und durchgeführt. Wir arbeiten sozialräumlich kultur-, partei-, verbands- und religionsübergreifend unter dem Motto „Menschen stärken Menschen“ und „Mit Dir geht mehr“. Wir sind Mitglied im Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa).

20:40 23.01.2020
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

FreiwilligenBörseHamburg

Die FreiwilligenBörseHamburg arbeitet mit Leidenschaft für das Gemeinwohl in der Metropolregion Hamburg.
FreiwilligenBörseHamburg

Kommentare