Gauck hat die von der SED selbst inszenierte DDR-Revolution verhindert

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Man hat allmaehlich den Eindruck, die einzigen Widerstandkaempfer in der DDR seien die SEDler gewesen. Was soll der Revolutionsmythos in diesem Zusammenhang ueberhaupt? Wir brauchen eine Befreiung von solchen Narrativen. Politik ist eine ernste Angelegenheit, kein Kino.

Thanks with Hogarth!

13:20 19.03.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Fritz Teich

Schlesinger hat mich wieder an Reinhold Niebuhr erinnert.
Schreiber 0 Leser 0
Fritz Teich

Kommentare