Gysi und die Nation

nation nationalismus Megatrivial, aber leider nicht mehr ausreichend bekannt.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Gysi im Interview der Woche im Deutschlandfunk zur Klage wegen Haushaltsrecht. Das Haushaltsrecht war der erste Recht der Bueger gegen die Monarchen, dont forgt it.

Dann sollte er aber auch einmal laut und deutlich sagen, dass es jeder versteht, auch die SPD und ihre Lieblingsfeinde, die "Rechtsradikalen", dass an dem Begriff der Nation absolut nichts auszusetzen ist, denn es ist der Ort, wo Deutsche Gesetze gelten, die der deutsche Bundestag beschlossen hat, in dem die Abgeordneten sitzen, die alle Deutschen, sofern sie an der Wahl teilgenommen haben, dort hingeschickt haben.

Megatrivial, aber leider nicht mehr ausreichend bekannt.

12:32 01.07.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Fritz Teich

Schlesinger hat mich wieder an Reinhold Niebuhr erinnert.
Schreiber 0 Leser 0
Fritz Teich

Kommentare 4

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community