Stalinistischer Freitag

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Jetzt kann ich nicht mal mehr in meinen eigenen Artikel kommentieren. Schlimm genug, dass da Gedichte geschrieben werden, nun muss ich auch noch die Dummdrossel Nil unwidersprochen ertragen. Aber es ist mir egal. Habt Spass aneinander und dem unsaeglichen Herausgeber. Ueber Sarrazin zu diskutieren lohnt sich nicht. Immerhin ganz witzig Kaube in der FAZ vom 07.01. freitag.de geht jetzt ungelesen in den trash

14:45 07.01.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Fritz Teich

Schlesinger hat mich wieder an Reinhold Niebuhr erinnert.
Schreiber 0 Leser 0
Fritz Teich

Kommentare 4

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community